Termine im Rathaus Tuttlingen (1. Februar)

Im Video sieht man, wie eine Bürgerin den Zugang zum Rathaus unter Pandemiebedingungen durchläuft.

Die Pandemie dauert an und auch für das Tuttlinger Rathaus gelten verschärfte Besuchsregelungen. Dennoch sind weiterhin auch Termine im Rathaus möglich. Dafür müssen Sie sich entweder über die online-Terminvergabe auf www.tuttlingen.de oder telefonisch beim zuständigen Sachbearbeiter anmelden. Der Zugang zum Rathaus ist auch weiter nur über den barrierefreien Eingang im Innenhof möglich, im Gebäude selber gilt eine Einbahnregelung. Beim Betreten des Gebäudes muss die Terminbestätigung vorgezeigt werden. Gleich am Eingang müssen die Hände desinfiziert werden, außerdem gilt im ganzen Gebäude Maskenpflicht - eine Alltagsmaske reicht hier aus. Besuche ohne Voranmeldung sind derzeit leider nicht möglich. Auch sollte man sich genau überlegen, ob ein persönlicher Besuch wirklich erforderlich ist, schließlich sollten Kontakte weiterhin, wenn möglich vermieden werden. Alles was telefonisch, per Email oder über den E-Bürgerservice auf www.tuttlingen.de geklärt werden kann, sollte daher auf diesem Wege erledigt werden.