Vorlesen

Multimediale – Geteilte Erde

Neues künstlerisches Veranstaltungsformat: Die Multimediale 2022 zum ersten Mal in Tuttlingen

Die Galerie der Stadt Tuttlingen etabliert ein neues Freiluft-Veranstaltungsformat von experimentellem Charakter. Die junge Kunst erhält eine neue Plattform, Medien und Ausdrucksformen aller Art werden verknüpft und verschiedene Sinneseindrücke kommen ins Spiel. Dabei wird der Galeriehof als Schauplatz mit neuem Leben erfüllt.

Die Multimediale 2022 ist eine künstlerische Reflexion zum Leben auf dem Globus mit seinen Aufteilungen in Länder, Zonen, Sparten, Klassen und ähnliches und deren Konsequenzen für Geographie, Ressourcen, Zusammenleben und Verständigung. Für die aus vier Teilen bestehende Veranstaltungs- und Ausstellungsserie mit dem assoziationsreichen Titel „Geteilte Erde“ wurden Jeremias und Christof Heppeler, Ingrid Schorscher, Anna Laura Bach und Ines Fiegert engagiert.  In Einzelpräsentationen setzen diese sich künstlerisch mit der aus den Fugen geratenen Welt auseinander. Mit ihren Beiträgen begeben sie sich auf die Suche nach innerem Halt und zwischenmenschlicher Begegnung inmitten dessen, was unsere Welt geworden ist:  Unberechenbar, unvorhersehbar, unermesslich.

Unausgesprochen verbirgt sich unter dem Motto der MULTIMEDIALE auch die Frage nach der Rolle der Kunst, wie sie bereits in Friedrich Schillers 1795 geschriebener Ballade „Die Teilung der Erde“ anklingt.

An den Performance-Abenden können im Galeriehof Getränke und Snacks erworben werden.

Plakat zur Multimediale

Teil I

JEREMIAS UND CHRISTOF HEPPELER – Der Kern | Eure Dunkelheit ist mein Licht

5. – 9. August 2022

  • Auftakt mit Performance Freitag, 5. August, 19 Uhr
  • Galeriehof-Ausstellung 6. – 9. August, 11-18 Uhr, Montag geschlossen

Teil II

INGRID SCHORSCHER - Polaritäten

12. – 16. August 2022

  • Auftakt mit Performance Freitag, 12. August, 19 Uhr
  • Galeriehof-Ausstellung 13.-16. August, 11-18 Uhr, Montag geschlossen

Teil III

ANNA LAURA BACH

19. – 23. August 2022

Auftakt mit Performance Freitag, 19. August, 19 Uhr

Galeriehof-Ausstellung 20.-23. August, 11-18 Uhr, Montag geschlossen

Teil IV

INES FIEGERT – Filtered Fiction

26. – 30. August 2022

  • Auftakt mit Performance Freitag, 26. August, 19 Uhr
  • Galeriehof-Ausstellung 25.-30. August, 11-18 Uhr, Montag geschlossen