ORtsentwicklung eßlingen

In den nächsten Jahren wird sich die Anzahl der leerstehenden und untergenutzten Gebäude im Eßlinger Ortskern voraussichtlich stark erhöhen. Um auf diese Entwicklungen reagieren zu können bereitet sich die Stadt Tuttlingen vor und lässt 2018 das bestehende Eßlinger Ortsentwicklungskonzept von der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH in Ludwigsburg aktualisieren.

Gemeinsam mit den Eßlinger Bürgerinnen und Bürgern sollen Maßnahmen für eine positive und zukunftsfähige Ortsentwicklung in Eßlingen erarbeitet werden.

Außerdem soll der Fokus in Eßlingen künftig verstärkt auf das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum gerichtet werden. Hier unterstützt die Stadt Tuttlingen private Eigentümer intensiv bei der Generierung von Fördermitteln bspw. bei einer Umnutzung oder Modernisierung ihrer Objekte.


Ansicht Eßlingen