Orts­ent­wick­lung

Das Ortsbild der Tuttlinger Stadtteile wird immer häufiger von städtebaulichen Missständen sowie Brachflächen geprägt, welche eine Herausforderung für die Ortsentwicklung darstellen.

Um diese Herausforderung anzugehen und die Entwicklungspotentiale in Möhringen, Nendingen und Eßlingen zu nutzen, wird derzeit für alle Stadtteile ein Ortsentwicklungskonzept mit konkretem Maßnahmpaket erarbeitet . Im Fokus stehen hierbei eine umfassende und intensive Bürgerbeteiligung und die Verfolgung des Grundsatzes "Innenentwicklung vor Außenentwicklung".

Für Möhringen wurde bereits 2016 ein umfassendes Ortsentwicklungskonzept erarbeitet. Das darin empfohlene Maßnahmenpaket befindet sich bereits in der Umsetzung. Das Ortsentwicklungskonzept für Nendingen befindet sich aktuell in der Erarbeitung, mit der Fertigstellung ist im September 2018 zu rechnen. Und auch in Eßlingen wurde für 2018 die Erstellung eines Ortsentwicklungskonzeptes auf den Weg gebracht.