Orts­ent­wick­lung

Das Ortsbild der Tuttlinger Stadtteile wird immer häufiger von städtebaulichen Missständen sowie Brachflächen geprägt, welche eine Herausforderung für die Ortsentwicklung darstellen.

Um diese Herausforderung anzugehen und die Entwicklungspotentiale in Möhringen, Nendingen und Eßlingen zu nutzen, wurde in den vergangenen Jahren für alle Stadtteile ein Ortsentwicklungskonzept mit konkretem Maßnahmpaket erarbeitet . Bei der Erarbeitung der Konzepte stand eine umfassende und intensive Bürgerbeteiligung und die Verfolgung des Grundsatzes "Innenentwicklung vor Außenentwicklung" im Fokus.

Die Ortsentwicklungskonzepte bilden für die kommenden Jahre den Rahmen für eine nachhaltige und moderne Ortsentwicklung in den Stadtteilen. Erste Maßnahmen aus den Ortsentwicklungskonzepten konnten bereits umgesetzt werden, wie bspw. die Aufnahme der Möhringer Ortsmitte in ein Programm der städtebaulichen Erneuerung und die Erarbeitung eines Gestaltungsleitbildes für Möhringen und Nendingen. Zahlreiche weitere Maßnahmen befinden sich in der Umsetzung.