FÖRDERPROGRAMME

Städtischer Zuschuss für Ihre Niederlassung

Sich für eine Niederlassung als praktizierender Arzt zu entscheiden, bedeutet für die meisten Ärztinnen und Ärzte ein großer Schritt. Und meistens ist die Niederlassung, ob in einer eigenen Arztpraxis oder zusammen mit weiteren Ärzten in einer Gemeinschaftspraxis, auch mit Kosten und Investitionen verbunden.

Allgemeinärzte, die sich in Tuttlingen niederlassen und für mindestens fünf Jahre in der Stadt praktizieren, können sich für einen Zuschuss bewerben. Während eines Zeitraums von drei Jahren sind bis zu monatlich 400 Euro für Praxisräumlichkeiten oder Innenausstattung möglich.