Vorlesen

Stadtführungs-Programm

Tuttlingen – diese Stadt überrascht! Und auch in diesem Jahr gibt es wieder verschiedene Ecken in der Stadt neu zu entdecken. Ein Highlight von vielen werden auch die Führungen auf den Zinnenturm der Ruine Honberg sein. Lassen Sie sich überraschen – wir freuen uns auf Sie!
Sa., 21.05.22
14:00 - 17:00 Uhr
Sa., 21.05.22
um 21:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen
Sa., 28.05.22
15:00 - 18:00 Uhr
Vier Personen blicken vom Honberg Zinnenturm auf die Innenstadt von Tuttlingen
Mit einem Blick vom Zinnenturm von ganz oben hat man einen wunderbaren Blick vom höchsten Punkt aus über die Stadt. Turmwächter Herbert Tiny und die Stadtführerinnen Angelika Bender oder Sybille Laufer zeigen das gut sichtbare Ubersche Quadrat und erzählen Interessierten gerne die Stadtgeschichte Tuttingens.
Wer mag, kann auch an ein paar kleinen, mittelalterlichen Geschicklichkeitsspielen teilnehmen.
Veranstaltungsort: Honberg
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 11.06.22
14:00 Uhr
Wollten Sie schon immer mal durch das trockene Flussbett der Donau laufen? Tauchen Sie ein in die Welt der Geologie und erleben Sie dieses einzigartige Naturphänomen der Donauversickerung.
Veranstaltungsort: Donauversickerung beim Stadtteil Möhringen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Gästeführer Werner Hiestand
Tourismus der Stadt Tuttlingen
Mi., 15.06.22
19:00 Uhr
Die Grenzgängerin bei einer Stadtführung in Tuttlingen

Willkommen im Jahr 1868 in Tuttlingen!

Schon von Kindesbeinen an weiß ich – s’Mariele – durch des Vaters Erzschmuggel, um die Erzschmelze Ludwigstal und ihre Bedeutung für die Stadt. Ich weiß um die vielfältigen Handwerksbetriebe und deren Waren, welche sich in Baden und der Schweiz großer Beliebtheit erfreuen.

Persönliche Notzeiten bescheren mir nun, einmal mehr, einen längeren Aufenthalt bei der „buckligen Verwandtschaft“ mütterlicherseits.

Mit einem Bittgang zur wenig geliebten württembergischen Verwandtschaft und allerlei Botengängen, hoff ich nun günstig mein Wägele zu füllen. Mit dem Bettel ist es hier im pietistischen nämlich nicht weit her, aber hab ja auch noch meinen Hausierhandel!

Nicht nur Ware ist hier wichtig, sondern...

… auch Neuigkeiten und Tratsch sind förderlich, -und ein gut funktionierendes Mundwerk hab ich!

„Hälinga“ (was nichts anderes als hintenrum oder heimlich bedeutet), das ist das Gebot der Stunde, denn echte Tuttlinger zeigen nicht, was sie haben und sich leisten können,
Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 25.06.22
15:00 - 18:00 Uhr
Vier Personen blicken vom Honberg Zinnenturm auf die Innenstadt von Tuttlingen
Mit einem Blick vom Zinnenturm von ganz oben hat man einen wunderbaren Blick vom höchsten Punkt aus über die Stadt. Turmwächter Herbert Tiny und die Stadtführerinnen Angelika Bender oder Sybille Laufer zeigen das gut sichtbare Ubersche Quadrat und erzählen Interessierten gerne die Stadtgeschichte Tuttingens.
Wer mag, kann auch an ein paar kleinen, mittelalterlichen Geschicklichkeitsspielen teilnehmen.
Veranstaltungsort: Honberg
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 25.06.22
um 21:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen
Sa., 09.07.22
11:00 - 17:00 Uhr
Sa., 09.07.22
14:00 Uhr
Wollten Sie schon immer mal durch das trockene Flussbett der Donau laufen? Tauchen Sie ein in die Welt der Geologie und erleben Sie dieses einzigartige Naturphänomen der Donauversickerung.
Veranstaltungsort: Donauversickerung beim Stadtteil Möhringen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Gästeführerin Annemarie Atzrodt
Tourismus der Stadt Tuttlingen
Fr., 15.07.22
19:00 Uhr
Die Grenzgängerin bei einer Stadtführung in Tuttlingen

Willkommen im Jahr 1868 in Tuttlingen!

Schon von Kindesbeinen an weiß ich – s’Mariele – durch des Vaters Erzschmuggel, um die Erzschmelze Ludwigstal und ihre Bedeutung für die Stadt. Ich weiß um die vielfältigen Handwerksbetriebe und deren Waren, welche sich in Baden und der Schweiz großer Beliebtheit erfreuen.

Persönliche Notzeiten bescheren mir nun, einmal mehr, einen längeren Aufenthalt bei der „buckligen Verwandtschaft“ mütterlicherseits.

Mit einem Bittgang zur wenig geliebten württembergischen Verwandtschaft und allerlei Botengängen, hoff ich nun günstig mein Wägele zu füllen. Mit dem Bettel ist es hier im pietistischen nämlich nicht weit her, aber hab ja auch noch meinen Hausierhandel!

Nicht nur Ware ist hier wichtig, sondern...

… auch Neuigkeiten und Tratsch sind förderlich, -und ein gut funktionierendes Mundwerk hab ich!

„Hälinga“ (was nichts anderes als hintenrum oder heimlich bedeutet), das ist das Gebot der Stunde, denn echte Tuttlinger zeigen nicht, was sie haben und sich leisten können,
Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 23.07.22
um 21:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen
Sa., 30.07.22
15:00 - 18:00 Uhr
Vier Personen blicken vom Honberg Zinnenturm auf die Innenstadt von Tuttlingen
Mit einem Blick vom Zinnenturm von ganz oben hat man einen wunderbaren Blick vom höchsten Punkt aus über die Stadt. Turmwächter Herbert Tiny und die Stadtführerinnen Angelika Bender oder Sybille Laufer zeigen das gut sichtbare Ubersche Quadrat und erzählen Interessierten gerne die Stadtgeschichte Tuttingens.
Wer mag, kann auch an ein paar kleinen, mittelalterlichen Geschicklichkeitsspielen teilnehmen.
Veranstaltungsort: Honberg
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Di., 02.08.22
11:00 - 13:00 Uhr
Für alle Spürnasen ab 8 Jahren, welche auf einer Entdeckertour mit Stadtführerin Sibylle Laufer und ihrem Bordercollie Filou, Geschichten und die Geschichten unserer Stadt aufspüren wollen.




Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 13.08.22
14:00 Uhr
Wollten Sie schon immer mal durch das trockene Flussbett der Donau laufen? Tauchen Sie ein in die Welt der Geologie und erleben Sie dieses einzigartige Naturphänomen der Donauversickerung.
Veranstaltungsort: Donauversickerung beim Stadtteil Möhringen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Gästeführerin Annemarie Atzrodt
Tourismus der Stadt Tuttlingen
Do., 18.08.22
19:00 Uhr
Die Grenzgängerin bei einer Stadtführung in Tuttlingen

Willkommen im Jahr 1868 in Tuttlingen!

Schon von Kindesbeinen an weiß ich – s’Mariele – durch des Vaters Erzschmuggel, um die Erzschmelze Ludwigstal und ihre Bedeutung für die Stadt. Ich weiß um die vielfältigen Handwerksbetriebe und deren Waren, welche sich in Baden und der Schweiz großer Beliebtheit erfreuen.

Persönliche Notzeiten bescheren mir nun, einmal mehr, einen längeren Aufenthalt bei der „buckligen Verwandtschaft“ mütterlicherseits.

Mit einem Bittgang zur wenig geliebten württembergischen Verwandtschaft und allerlei Botengängen, hoff ich nun günstig mein Wägele zu füllen. Mit dem Bettel ist es hier im pietistischen nämlich nicht weit her, aber hab ja auch noch meinen Hausierhandel!

Nicht nur Ware ist hier wichtig, sondern...

… auch Neuigkeiten und Tratsch sind förderlich, -und ein gut funktionierendes Mundwerk hab ich!

„Hälinga“ (was nichts anderes als hintenrum oder heimlich bedeutet), das ist das Gebot der Stunde, denn echte Tuttlinger zeigen nicht, was sie haben und sich leisten können,
Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 27.08.22
15:00 - 18:00 Uhr
Vier Personen blicken vom Honberg Zinnenturm auf die Innenstadt von Tuttlingen
Mit einem Blick vom Zinnenturm von ganz oben hat man einen wunderbaren Blick vom höchsten Punkt aus über die Stadt. Turmwächter Herbert Tiny und die Stadtführerinnen Angelika Bender oder Sybille Laufer zeigen das gut sichtbare Ubersche Quadrat und erzählen Interessierten gerne die Stadtgeschichte Tuttingens.
Wer mag, kann auch an ein paar kleinen, mittelalterlichen Geschicklichkeitsspielen teilnehmen.
Veranstaltungsort: Honberg
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 27.08.22
um 21:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen
Di., 06.09.22
11:00 - 13:00 Uhr
Eine neue Stadtführung für junge Besucher!
Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Grenzgängerin Mariele
Tourismus der Stadt Tuttlingen
Fr., 09.09.22
19:00 Uhr
Die Grenzgängerin bei einer Stadtführung in Tuttlingen

Willkommen im Jahr 1868 in Tuttlingen!

Schon von Kindesbeinen an weiß ich – s’Mariele – durch des Vaters Erzschmuggel, um die Erzschmelze Ludwigstal und ihre Bedeutung für die Stadt. Ich weiß um die vielfältigen Handwerksbetriebe und deren Waren, welche sich in Baden und der Schweiz großer Beliebtheit erfreuen.

Persönliche Notzeiten bescheren mir nun, einmal mehr, einen längeren Aufenthalt bei der „buckligen Verwandtschaft“ mütterlicherseits.

Mit einem Bittgang zur wenig geliebten württembergischen Verwandtschaft und allerlei Botengängen, hoff ich nun günstig mein Wägele zu füllen. Mit dem Bettel ist es hier im pietistischen nämlich nicht weit her, aber hab ja auch noch meinen Hausierhandel!

Nicht nur Ware ist hier wichtig, sondern...

… auch Neuigkeiten und Tratsch sind förderlich, -und ein gut funktionierendes Mundwerk hab ich!

„Hälinga“ (was nichts anderes als hintenrum oder heimlich bedeutet), das ist das Gebot der Stunde, denn echte Tuttlinger zeigen nicht, was sie haben und sich leisten können,
Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 10.09.22
14:00 Uhr
Wollten Sie schon immer mal durch das trockene Flussbett der Donau laufen? Tauchen Sie ein in die Welt der Geologie und erleben Sie dieses einzigartige Naturphänomen der Donauversickerung.
Veranstaltungsort: Donauversickerung beim Stadtteil Möhringen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Gästeführerin Annemarie Atzrodt
Tourismus der Stadt Tuttlingen
Sa., 17.09.22
um 21:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen
Sa., 24.09.22
15:00 - 18:00 Uhr
Vier Personen blicken vom Honberg Zinnenturm auf die Innenstadt von Tuttlingen
Mit einem Blick vom Zinnenturm von ganz oben hat man einen wunderbaren Blick vom höchsten Punkt aus über die Stadt. Turmwächter Herbert Tiny und die Stadtführerinnen Angelika Bender oder Sybille Laufer zeigen das gut sichtbare Ubersche Quadrat und erzählen Interessierten gerne die Stadtgeschichte Tuttingens.
Wer mag, kann auch an ein paar kleinen, mittelalterlichen Geschicklichkeitsspielen teilnehmen.
Veranstaltungsort: Honberg
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 08.10.22
14:00 Uhr
Wollten Sie schon immer mal durch das trockene Flussbett der Donau laufen? Tauchen Sie ein in die Welt der Geologie und erleben Sie dieses einzigartige Naturphänomen der Donauversickerung.
Veranstaltungsort: Donauversickerung beim Stadtteil Möhringen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Gästeführerin Annemarie Atzrodt
Tourismus der Stadt Tuttlingen
Do., 13.10.22
19:00 Uhr
Die Grenzgängerin bei einer Stadtführung in Tuttlingen

Willkommen im Jahr 1868 in Tuttlingen!

Schon von Kindesbeinen an weiß ich – s’Mariele – durch des Vaters Erzschmuggel, um die Erzschmelze Ludwigstal und ihre Bedeutung für die Stadt. Ich weiß um die vielfältigen Handwerksbetriebe und deren Waren, welche sich in Baden und der Schweiz großer Beliebtheit erfreuen.

Persönliche Notzeiten bescheren mir nun, einmal mehr, einen längeren Aufenthalt bei der „buckligen Verwandtschaft“ mütterlicherseits.

Mit einem Bittgang zur wenig geliebten württembergischen Verwandtschaft und allerlei Botengängen, hoff ich nun günstig mein Wägele zu füllen. Mit dem Bettel ist es hier im pietistischen nämlich nicht weit her, aber hab ja auch noch meinen Hausierhandel!

Nicht nur Ware ist hier wichtig, sondern...

… auch Neuigkeiten und Tratsch sind förderlich, -und ein gut funktionierendes Mundwerk hab ich!

„Hälinga“ (was nichts anderes als hintenrum oder heimlich bedeutet), das ist das Gebot der Stunde, denn echte Tuttlinger zeigen nicht, was sie haben und sich leisten können,
Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 15.10.22
um 20:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen
Sa., 19.11.22
um 20:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen
Fr., 25.11.22
18:00 Uhr
Die Grenzgängerin bei einer Stadtführung in Tuttlingen

Willkommen im Jahr 1868 in Tuttlingen!

Schon von Kindesbeinen an weiß ich – s’Mariele – durch des Vaters Erzschmuggel, um die Erzschmelze Ludwigstal und ihre Bedeutung für die Stadt. Ich weiß um die vielfältigen Handwerksbetriebe und deren Waren, welche sich in Baden und der Schweiz großer Beliebtheit erfreuen.

Persönliche Notzeiten bescheren mir nun, einmal mehr, einen längeren Aufenthalt bei der „buckligen Verwandtschaft“ mütterlicherseits.

Mit einem Bittgang zur wenig geliebten württembergischen Verwandtschaft und allerlei Botengängen, hoff ich nun günstig mein Wägele zu füllen. Mit dem Bettel ist es hier im pietistischen nämlich nicht weit her, aber hab ja auch noch meinen Hausierhandel!

Nicht nur Ware ist hier wichtig, sondern...

… auch Neuigkeiten und Tratsch sind förderlich, -und ein gut funktionierendes Mundwerk hab ich!

„Hälinga“ (was nichts anderes als hintenrum oder heimlich bedeutet), das ist das Gebot der Stunde, denn echte Tuttlinger zeigen nicht, was sie haben und sich leisten können,
Veranstaltungsort: Innenstadt Tuttlingen
Veranstalter: Stadt Tuttlingen
Sa., 10.12.22
um 20:00 Uhr
Nachtwächter Siegel
Rundgang der Nachtwächter Möhringen und deren Gesinde
Veranstaltungsort: Rathaus Möhringen
Veranstalter:
Nachtwächter Möhringen