Vorlesen

EUREKA!

Kunstworkshop für Kinder 2021 in der Galerie der Stadt Tuttlingen

Leitung: Daniel Erfle

Ziel der Eureka!-Workshops ist die Förderung der Kreativität. Durch die Vermittlung gestalterischen Wissens und den spielerischen Umgang mit Technik und Werkzeug wird bei den Kindern das Potential ihrer individuellen Phantasie geweckt und entwickelt. Im Erleben von Kunst werden die Kinder ganzheitlich gefördert. Mit allen Sinnen wird Kunst erlebbar. Indem in den Workshops besonders darauf geachtet wird, dass die Kinder alles ausprobieren – sich also etwas trauen – schulen die Workshops Offenheit gegenüber Neuem.

Das Material wird gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Anmeldung. Selbstverständlich kann die Anmeldung auch weiterhin per E-Mail an claudia.leibinger@galerie-tuttlingen.de, per Post an die Adresse Galerie der Stadt Tuttlingen, Rathausstraße 7, D-78532 Tuttlingen oder bei der Galerieaufsicht zu den Öffnungszeiten der Galerie erfolgen. 

Der Künstler und erfahrene Pädagoge Daniel Erfle besucht mit Kindern die Galerie. Im Anschluss werden die Kinder selbst kreativ tätig.

Becher mit mehreren gebrauchten Farbpinsel

Ausstellung Dietlinde Stengelin – Zeittiefe

  • Freitag, 9. Juli, 15–17 Uhr: Kinder im Alter von 8–12 Jahren
  • Samstag, 10. Juli, 10–12 Uhr: Kinder im Alter von 4–7 Jahren


Ausstellung Daniel Beerstecher

  • Samstag, 13. November, 10–12 Uhr: Kinder im Alter von 4–7 Jahren
  • Freitag, 26. November, 15–17 Uhr: Kinder im Alter von 8–12 Jahren


Jahresausstellung

  • Freitag, 17.Dezember, 15–17 Uhr: Kinder im Alter von 8–12 Jahren
  • Samstag, 18.Dezember, 10–12 Uhr: Kinder im Alter von 4–7 Jahren

Die Kreativworkshops der Galerie der Stadt Tuttlingen werden gefördert durch die Firma Karl Storz.