Schulsozialarbeit

In allen Tuttlinger Schulen gibt es Schulsozialarbeit. Ihre Aufgaben sind
  • Prävention
  • Unterstützung aller am Schulleben Beteiligten
  • Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern,
  • Einzelfallhilfe
  • Krisenintervention
  • offene Angebote wie z.B. Schülertreffs, Sozialtrainings on Schulklassen, Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf, soziale Gruppenarbeit und themenorientierte Projekte.
Die Schulsozialarbeit soll zur Öffnung und einem veränderten Verständnis von Schule beitragen. Ziel der Schulsozialarbeit ist, dass die Schüler ihre Schule nicht mehr nur als reine Lehr- und Lernanstalt erleben, sondern mehr und mehr als positive Lebenswelt.

Die SchulsozialarbeiterInnen