Benutzerinfos

Die wichtigsten Benutzungsregeln

  • Zur Anmeldung als Benutzer sollten Sie einen gültigen amtlichen (Personal-) Ausweis mitbringen, der auch Ihre Anschrift enthält.
  • Für Erwachsene ab 18 Jahren besteht ein Benutzungsentgelt, dieses beträgt für ein Jahr 15 Euro oder für ein Monat 4 Euro
  • Für Schüler ab 18 Jahren und Studenten, Arbeitslose, Rentner sowie Inhaber des Tuttlinger Familienpasses gilt bei Vorlage eines Nachweises ein ermäßigtes Benutzungsentgelt von 8 Euro für ein Jahr.
  • Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die Ausleihe kostenlos, mit Ausnahme von Filmen.
  • Die Leihfrist beträgt für alle Bücher und Medien 4 Wochen, bei DVDs eine Woche. Die Ausleihe von Filmen kostet für eine Woche 1 Euro bei Kinderfilmen und 2 Euro für Spielfilme und Sachfilme
  • Eine Verlängerung der Leihfrist ist persönlich, telefonisch oder über den Online-Katalog möglich, sofern keine Vorbestellung eingetragen ist.
  • Aktuell entliehene Medien können über eine Vorbestellung reserviert werden (1 Euro). Sie werden dann benachrichtigt, sobald der Titel eingetroffen ist.


Zusatzkarte Film

Außerdem ist eine Zusatzkarte Film für 24 Euro im Jahr erhältlich.
Damit ist die Ausleihe von Filmen (im Rahmen der üblichen Ausleihregelungen) ohne weitere Ausleihentgelte möglich, die sonst entstehende Gebühr von 2 Euro für Spielfilme und 1 Euro für Kinderfilme entfällt. Die Anzahl gleichzeitig entliehener Filme kann begrenzt werden, die Leihfrist kann max. einmal verlängert werden - wenn keine Vorbestellung vorliegt. Das Überziehen der Leihfrist verursacht Versäumnisentgelte.

Übrigens: die Zusatzkarte Film gilt für alle Mitglieder einer Familie (Ehepartner und Kinder bis 18 Jahre)


Dauer-Abo mit Einzugsermächtigung (SEPA-Mandat)

Das Benutzungsentgelt und die Zusatzkarte Film ist auch im Dauer-Abo mit SEPA-Mandat erhältlich. Sie erhalten dann eine Ermäßigung von 10% auf das übliche Entgelt. Die Gültigkeit verlängert sich von Jahr zu Jahr, wenn sie nicht 4 Wochen vorher gekündigt wird. Ihre Vorteile:
  • die Karte bleibt dauerhaft gültig
  • Online-Angebote zur Verlängerung oder Vorbestellung von Medien sind ohne Unterbrechung verfügbar
  • kein Bargeld notwendig
  • 10% Ermäßigung auf das Jahresentgelt und die Zusatzkarte Film

Zugang per App

Die Stadtbibliothek bietet seit Anfang 2017 Ihren Kunden auch eine App an, mit der man den Online-Katalog mobil per Smartphone oder Tablet-PC erreichen kann.
Für die verschiedenen Betriebssysteme Android, iOS von Apple oder auch Windows gibt es eine jeweils angepasste App, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Die Links bzw QR-Codes finden Sie auf der Startseite der Bibliothek. Die Apps bieten dem Nutzer eine Menge Vorteile: so kann man im Online-Katalog der Stadtbibliothek recherchieren, auf das eigene Leserkonto zugreifen, Leihfristen verlängern oder Merklisten erstellen. Und das alles eben nicht nur ganz bequem vom heimischen Sofa aus, sondern auch von unterwegs - eine Internetanbindung genügt.
 
Nach der Installation der App kann man ein oder auch mehrere Bibliothekskonten unter Eingabe von Ausweisnummer und Passwort verwalten. Sehr nützlich ist dabei auch die optionale Erinnerungsfunktion: wenn das Ende der Leihfrist naht wird man von der App an die rechtzeitige Rückgabe erinnert - und kann dann auch gleich die Leihfrist verlängern.

Auch der Zugriff auf das eBook-Angebot und die eAudios der Stadtbibliothek ist über die Apps möglich. Ausserdem ist ein Barcodescanner integriert. Man kann mit dieser Funktion die ISBN-Nummer einlesen und sofort sehen, ob das gewünschte Buch in der Stadtbücherei vorhanden ist. Sollte es gerade entliehen sein, kann es dann ganz leicht vorbestellt werden.


Onleihe von E-Books

Im Onleihe-Angebot "SchwAlbE"stehen Ihnen über 20.000 E-Books und andere E-Medien zur Verfügung. Um das Angebot der Onleihe nutzen zu können brauchen Sie lediglich einen gültigen Bibliotksausweis und einen Internetzugang - weitere Bibliotheksentgelte entstehen nicht. Neben E-Books können Sie auch Hörbücher, Zeitschriften und Tageszeitungen als Download nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Onleihe in der Übersichtsspalte links.


Fernleihe

Sie brauchen ein Sach- oder Fachbuch, das wir nicht haben? Dann können wir Ihnen den Band über die Fernleihe aus anderen Bibliotheken besorgen, in der Regel innerhalb von 6 - 8 Tagen. Im gemeinsamen Online-Katalog der Universitätsbibliotheken des Landes können Sie selbst zu Ihrem Thema recherchieren, wir bestellen dann die gewünschten Titel für Sie. Oder Sie sprechen uns auf die Fernleihmöglichkeiten an. Das Entgelt für eine Fernleihe beträgt 4 Euro.

Vorbestellen

Sie haben im Katalog einen Titel gefunden, der Sie interessiert - der aber entliehen ist? Sie können den Band sofort für sich vorbestellen. Sie erhalten dann eine Nachricht, sobald das Buch, die CD oder DVD für Sie bereit liegt; das Entgelt für diesen Service beträgt € 1,00 je Titel.


Leserwunsch

Sie interessieren sich für ein Buch, das wir nicht im Bestand haben? Teilen Sie uns den Titel mit, und wir prüfen, ob wir das Buch kaufen.
Gegebenenfalls benachrichtigen wir Sie, sobald Sie den Titel abholen können.

Internet-Zugang

An mehreren PCs in der Bibliothek haben Sie mit Ihrer gültigen Bibliothekskarte kostenfreien Zugang zum Internet.

Office-PC

Sie wollen etwas schreiben, bearbeiten, drucken? Im Lesesaal steht Ihnen ein PC mit MS Word, Excel und PowerPoint zur Verfügung.

Geschenkgutschein

Sie kennen das Angebot der Stadtbibliothek bereits und wollen es weiterempfehlen? Dann erhalten Sie bei uns einen attraktiven Geschenkgutschein über "Ein Jahr Lesen in der Stadtbibliothek".

Einen Espresso zur Zeitung ?

Oder doch lieber einen Kaffee, einen Tee oder eine Schokolade ?
Im Lesesaal der Stadtbibliothek bieten wir Ihnen ein kleines Getränkeangebot mit Kaffee, Espresso und Schokolade. Damit wird der neu gestaltete Zeitschriftenbereich zum richtigen "Lese-Café".

Jeder, der in Ruhe eine der über 100 abonnierten Zeitschriften durchschauen möchte, kann sich jetzt auch einen Kaffee dazu holen. Auch die Lektüre einer der vier vorrätigen Tageszeitungen können sich Besucher künftig mit einem Espresso versüßen. Es lassen sich die verschiedenen Angebote natürlich auch ganz unabhängig voneinander genießen.

Englischsprachige Literatur-CDs - Highlights für die Ohren

In der Stadtbibliothek Tuttlingen gibt es neben dem bisherigen Bestand von über 1.500 deutschsprachigen Hörbüchern auch rund 100 Hörbücher in englischer Sprache. Das Angebot reicht dabei über Bestseller bis zu Krimis und Klassiker der englischen Literatur. Jeder Englisch-Fan kann sich von exzellenten Schauspielern hervorragende Texte vorlesen lassen und so ganz nebenbei seine Sprachkenntnisse auffrischen. Die Literatur-CDs werden selbstverständlich laufend ergänzt und aktualisiert, so dass immer wieder neue Hör-Entdeckungen möglich sind. Die Literatur-CDs können während der üblichen Öffnungszeiten der Stadtbibliothek entliehen werden.