Haus der Bücher und Medien


Das bietet die Stadtbibliothek Tuttlingen:

54.000 Bücher und Medien, in denen Sie nach Lust und Laune stöbern, entdecken und sich informieren können – das finden Sie in der Stadtbibliothek Tuttlingen. Und natürlich halten wir Sie immer auf dem laufenden: jährlich kommen rund 5.000 neue Bücher, E-Books, DVDs, Hörbücher, CDs und andere Medien neu in den Bestand der Stadtbibliothek.

Aktuelle Bestseller sind oft schon nach wenigen Tagen bei uns im Angebot.
Welches Medienangebot die Stadtbibliothek Tuttlingen zu bieten hat erfahren Sie hier:

Medienangebot der Stadtbibliothek Tuttlingen

Aktuelles

Aufgrund einer Störung der Telefonanlage ist die Stadtbibliothek momentan telefonisch nicht erreichbar. Sie können uns aber weiterhin per E-Mail unter info@stadtbibliothek-tuttlingen.de kontaktieren.
Die Stadtbibliothek Tuttlingen öffnet wieder. Da die baden-württembergischen Corona-Regeln den Betrieb von Bibliotheken zulassen, steht das Angebot für die Leserinnen und Leser ab Dienstag, 17. November, wieder zur zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Da bei den Regelungen für den Teil-Lockdown zunächst pauschal von Kultureinrichtungen die Rede war, wurde auch die Bibliothek geschlossen. Da in den genauen Ausführungen des Landes Bibliotheken aber ausgenommen sind, wird diese Regelung wieder rückgängig gemacht.
 
Die Leihfrist von bereits vor der Schließung (also vor dem 03. November) ausgeliehenen Medien ist automatisch bis Donnerstag, 03. Dezember verlängert! Bitte geben Sie die Medien bis dahin ab, wenn möglich auch schon etwas vor diesem Termin, damit wir an diesem Tag nicht von Rückgaben überrannt werden. Oder aber Sie melden Sich (telefonisch unter 07461 161 246 oder per E-Mail unter info@stadtbibliothek-tuttlingen.de) bei uns, damit wir die Leihfrist noch einmal verlängern. Ab Freitag, dem 04. Dezember werden dann für überfällige Medien wieder Versäumnis- und Mahngebühren berechnet.

Eine Medienlieferung per Bücherbus ist weiterhin möglich und richtet sich vor allem an Nutzer, die wegen der Pandemie ihre Wohnung so selten wie möglich verlassen möchten. Aber auch Kindergärten, Schulen und andere Bildungseinrichtungen können diesen Service nutzen. Die Auslieferung erfolgt bis auf weiteres immer freitags zwischen 9 und 11 Uhr sowie 15 und 17 Uhr. Das Liefergebiet ist auf Tuttlingen und die Stadtteile Esslingen, Möhringen und Nendingen begrenzt. Weitere Infos zum Bücherbus sowie der Medienbestellung gibt es hier.

Bild vom Bücherbus mit Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek mit Mund-und Nasenbedeckung


Bei einem Besuch der Stadtbibliothek ist bis Samstag, 31.10.2020, Folgendes zu beachten:
  • Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes muss bei jedem Besuch der Stadtbibliothek ein Kontaktdatenformular ausgefüllt werden. Andernfalls ist ein Eintritt nicht möglich! Die Formulare stehen im Erdgeschoss und im 1. OG bereit. Möchten Sie jedoch nur Medien abgeben und verlassen die Räumlichkeiten danach gleich wieder, ist das Ausfüllen des Formulars nicht notwendig.
  • Kopieren und Scannen ist wieder möglich. Es steht allerdings nur einer der sonst vier Internet-PCs zur Verfügung, dessen Nutzung zeitlich begrenzt ist  (30min pro Person/Tag)!
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist Pflicht! Wer keinen eigenen Mundschutz dabei hat, kann an der Verbuchungstheke für 4 Euro/ Stück eine Mund-Nasen-Maske erwerben.
  • Halten Sie den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern zur nächsten Person ein!
  • Es stehen Einzeltische zur Verfügung, an denen alleine gelernt und gelesen werden kann. Längere Aufenthalte sind damit möglich. Zweier- und Gruppentische können jedoch noch nicht genutzt werden. Das Zusammenschieben von Tischen und Verstellen von Stühlen ist deshalb nicht erlaubt!
Alle Informationen und die aktuellen Pressemitteilungen zum Thema Corona finden Sie hier.
Die Onleihe ermöglicht den Zugang zu digitalem Lese- und Hörstoff in Form von eBooks und eAudio, ohne dass dafür das Haus verlassen werden muss.

Voraussetzung dafür ist lediglich eine Internetverbindung und ein gültiger Leseausweis (dieser kann hier auch online beantragt werden).

Die digitalen Medien können mittels E-Reader, Smartphone, Tablet oder Computer genutzt werden.

Mehr Informationen zur Onleihe gibt es hier.