Vorlesen

E-Books und Mehr

Die Onleihe ist die digitale Medienausleihe der öffentlichen Bibliotheken.

Die Stadtbibliothek ist Mitglied im Bibliotheksverbund "SchwAlbE" ("Schwarzwald-Alb-E-Ausleihe"). Darin haben sich 22 Bibliotheken der Region zusammengeschlossen, um Ihnen dieses digitale Angebot ermöglichen zu können.

Mittlerweile stehen über 22.000 elektronische Bücher, sogenannte E-Books zur Verfügung. Außerdem können auch rund 4.000 Hörbücher, etliche Zeitschriften und Zeitungen digital genutzt werden. E-Tutorials runden das Angebot ab.

Die gewünschten Titel können aus dem Internet direkt auf das Smartphone, Tablet, den E-Reader oder den PC heruntergeladen werden.

Onleihe – Anwendungs-Kreislauf


Digitale Medien über die Onleihe ausleihen - so geht's:
  • Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis der Stadtbibliothek Tuttlingen. Weitere Kosten fallen nicht an!
  • Einloggen auf www.onleihe.de/schwalbe oder über die Onleihe-App: Stadtbibliothek Tuttlingen auswählen, Bibliotheksausweisnummer sowie Ihr Medienkonto-Passwort eingeben (standardmäßig Ihr Geburtsdatum in der Form tt.mm.jjjj inklusive der Punke)
  • Die Onleihe-Medien haben folgende Leihfristen: E-Books maximal 21 Tage, Hörbücher maximal 14 Tage, Zeitschriften einen Tag sowie Zeitungen eine Stunde. Eine Verlängerung ist nicht möglich.
  • Der Vorteil: die Medien müssen nicht zurückgegeben werden! Nach Ablauf der Frist können sie nicht mehr geöffnet und somit gelöscht werden.
  • Es können maximal 5 Vormerkungen getätigt werden - diese sind kostenlos und sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald der gewünschte Titel verfügbar ist. Dieser wird 24 Stunden für Sie reserviert.
  • Bitte beachten: Die Onleihe ist leider nicht mit dem Amazon Kindle nutzbar, da dieser als geschlossenes System von Amazon das Dateiformat ePub nicht unterstützt.
  • Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://hilfe.onleihe.de/site/on
  • Bei Fragen oder Problemen bringen Sie am besten Ihr Gerät, auf dem Sie die Onleihe nutzen möchten, mit in die Bibliothek oder vereinbaren Sie einen Videotelefon-Termin mit uns. Natürlich können Sie uns aber auch per Telefon und E-Mail kontaktieren.


Sie haben Fragen zur Onleihe oder Probleme bei der Anwendung?

Bei der „Onleihe-Sprechstunde“ treten Sie per Videotelefonie mit uns in Kontakt. Der Vorteil gegenüber der Beratung per Telefon ist, dass im Videochat die Anwendungen Schritt für Schritt und leicht nachvollziehbar direkt am jeweiligen Gerät, z.B. dem E-Reader, Tablet oder PC-Bildschirm gezeigt werden können.

Und so funktioniert es:

Voraussetzung ist ein Mikrofon und idealerweise eine Webcam. Ein eigener Zoom-Account wird nicht benötigt. Um einen Termin für die Onleihe-Sprechstunde auszumachen melden Sie sich telefonisch unter 07461 161246 oder per E-Mail (info@stadtbibliothek-tuttlingen.de) und teilen uns Ihr Anliegen und Gerät, auf welchem die Onleihe verwendet wird, mit. Wir senden Ihnen dann per E-Mail einen Link, mit dem das Gespräch zur vereinbarten Uhrzeit geöffnet und die Videotelefonie gestartet werden kann.