Vorlesen
Galerie der Stadt Tuttlingen

Galerie der Stadt Tuttlingen

Aktuelles

Ausstellung vom 4. Mai - 31. Juli 2022

Aus der Sammlung ihrer Eltern Helga und Karl Heinichen haben Jane und Veit Heinichen zahlreiche Bilder, Skulpturen und Reliefs der Stadt Tuttlingen übereignet. Diese Kunstwerke werden vom 4. Mai bis zum 31. Juli im Fruchtkasten gezeigt.

Die Präsentation ermöglicht einen Einblick in die langjährige Sammlertätigkeit von Helga und Karl Heinichen und umfasst Werke von Inge Braitsch-Martin, Udo Braitsch, Franz Bucher, Kurt Frank, Edgar Hofschen, Roland Martin und Friedrich Sieber.
  • Eröffnung der Ausstellung durch Oberbürgermeister Michael Beck am 3. Mai um 17.00 Uhr im Foyer des Rathauses. Im Anschluss Begehung der Ausstellung und Umtrunk im Fruchtkasten.

Ausstellungsadresse

Fruchtkasten
Museen der Stadt Tuttlingen
Donaustraße 50
78532 Tuttlingen

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von jeweils 14.00 -17.00 Uhr

Raumsäule Aluminium vom Künstler Roland Martin
Die aus der Region stammende und international bekannte Pianistin Henriette Gärtner ist auch eine talentierte Pädagogin. Ihr ist es ein wichtiges Anliegen, das künstlerische Interesse in Menschen zu wecken. Für die Galerie der Stadt Tuttlingen hat sie ein Programm entwickelt, welches die Fantasie durch die Musik in Verbindung mit anderen Künsten anregt. Somit wird es möglich, Musik wie eine vermittelnde Sprache zu erleben. Durch die offene Herangehensweise wird ein Zugang geschaffen, und im direkten Dialog werden Hemmschwellen gegenüber der Kunst abgebaut. Das aufmerksame Zuhören, die bildliche Vorstellungskraft und sprachliche Ausdrucksfähigkeit werden dabei unmerklich und spielerisch geschult.

Der Leitfaden der von Henriette Gärtner geleiteten Workshops sind Fragen wie: „Was sehen wir durch die Musik? Was weckt die Musik in uns? Was drückt die Musik aus?“ „Kann Musik in Farbe umgesetzt werden?“ Anhand von Musikstücken wird sie die Kinder ermuntern, Geschichten dazu zu erzählen, und sie danach fragen, was sie erleben, hören und sehen. Kinder lernen, dass in der Kunst – sowohl in der Musik als auch in der bildenden Kunst – sie selbst als Wahrnehmende und Rezipienten im Mittelpunkt stehen.
  • Beginn um 18.00 Uhr in der Galerie
  • Einlass ab 17.30 Uhr

Bitte beachten:

tagsüber bleibt am 31. Mai die Galerie wegen einer Sonderveranstaltung geschlossen.




Werk des Künstlers Georges Rousse
Galerie Tuttlingen

Publikationen

Hier finden Sie alle Veröffentlichungen der Galerie.

Mehr erfahren
Kunstwerke mit Werken von Herman de Vries, 2016, in der Galerie Tuttlingen
Galerie Tuttlingen

Aktuelles und Presse

Hier finden Sie die Neuigkeiten und die aktuellen Pressemitteilungen über die Galerie.

Zu den Artikeln
Blick in die Räumlichkeiten der Galerie _ Ausstellung von Andy Warhol, 2013

Archiv

Hier finden Sie die Jahresprogramme der Galerie Tuttlingen ab 2010

Mehr erfahren
Stadtplan

ANFAHRT GALERIE