Sanierung der Gymnasien (Stand Dezember) (21. Dezember)

Im Video werden Aufnahmen aus verschiedenen Bereichen der Baustelle der Gymnasien gezeigt. Zum Schluss sieht man noch den Bauzaun mit den Weihnachtsgrüßen der Schüler.


Endspurt vor den Feiertagen: Die oberste Geschossdecke am Neubau des OHGs wurde betoniert. Damit ist kurz vor Weihnachten ein wichtiger Meilenstein im ersten Bauabschnitt geschafft worden. Insgesamt hat der Fachklassentrakt drei Geschosse und wird nächste Woche mit Folie eingehaust, um auch während den kalten Wintermonaten die Rohmontage im Inneren voran zu treiben. Für die zusätzlichen Klassenzimmer im IKG Turm, wurde die Bodenplatte gegossen. Damit erhält der Turm zusätzlichen Schulraum. Außerdem ist das meiste der Elektrorohinstallation im IKG Turm fertig. Die Betonsanierung im IKG Turm ist abgeschlossen. Insgesamt wurden 680 Tonnen Beton auf die Decken aufgebracht. Dadurch wird die Standsicherheit im Brandfall gewährleistet. Die neue Orchesterbühne ist eingebracht worden und installiert und der Rohbau für das neue Fluchttreppenhaus für die Musikräume über der IKG Aula ist fertig gestellt. Am Eingangsbereich des IKG mussten die im Boden liegenden Betonunterzüge saniert, gedämmt und neu verfüllt werden. Eine tolle Aktion: Die Schüler des IKG haben Weihnachtsgrüße für die Bauarbeiter am Bauzaun angebracht.