"Gitarre total“ bei KUKAV: Gitarrenklasse der Musikschule präsentiert sich in vollbesetztem Abteil 42


Der Kulturkastenverein Tuttlingen, kurz KUKAV, lockte am vergangenen Wochenende viele Gäste ins sonntägliche Kukaffee ins Tuttlinger Bahnhofsgebäude. Unter dem Titel „Gitarre total“ präsentierte sich die Gitarrenklasse von Massimo Serra der Musikschule Tuttlingen in Höchstform.

Foto von IljasSchaefer und Massimo Serra
Der jüngste Rock-Gitarrist der Musikschule, Iljas Schäfer (sechs Jahre), gemeinsam mit seinem E-Gitarrenlehrer Massimo Serra (Foto: KUKAV)
 
Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen sechs und 39 Jahren stellten in verschiedenen Formationen ihr Können auf Gitarre und E-Gitarre unter Beweis. Sie boten den etwa 150 Zuhörern in den vollbesetzten Räumlichkeiten des Abteil 42 ein sehr abwechslungsreiches Konzert. Das eineinhalbstündige Programm beinhaltete sowohl klassische Gitarrenklänge von Astor Piazolla oder Erik Marchelie, als auch Titel von Carlos Santana und Guns n’ Roses. Zu den Gitarrenklängen waren teils auch Gesangsschülerinnen aus der Klasse von Tamara Reichle zu hören.