Spannende Mitmachaktionen und buntes Programm – 80 kleine und große Besucher beim Kinderfest


Das Kinderfest im Haus der Schüler wurde am vergangenen Freitag von rund 80 Kindern und Erwachsenen besucht. Nach der Begrüßung durch den städtischen Integrationsbeauftragten Ralf Scharbach und Christoph „Stiefel“ Manz wurden den Kindern und den Erwachsenen lustige, spannende und faszinierende Mitmachaktionen geboten. Neben Bewegungsspielen konnten die kleinen Besucher ihre eigene Zaubertöpferscheibe drehen und selbst gestaltete Buttons pressen.


 
Sämtliche Aktionen und die Verpflegung der Besucher mit Getränken und kleinen Snacks konnten über das Projekt „Miteinander in Tuttlingen“ der „Baden Württemberg Stiftung“ finanziert werden. Ziel des Projekts ist es, Begegnungen und gegenseitiges Kennenlernen von Menschen, unabhängig von Ihrer Herkunft, zu ermöglichen und zu fördern.