Vorlesen

Galerie: Soirée mit dem Barbara-Klobe-Trio in der Georges-Rousse-Ausstellung


Am Freitag, 10. Februar, um 19 Uhr, gibt die Galerie der Stadt Tuttlingen eine Soirée. Es spielt das Barbara Klobe Trio mit Volker Wagner (saxes), Barbara Klobe (piano, voc) und Albert „Arpi“ Ketterl (bass).
 
Das Programm aus Eigenkompositionen, Jazz Originals und Cross Over Songs ist abgestimmt auf die Ausstellung von Geroges Rousse, der mit seiner Arbeit stets rund um den Globus unterwegs ist. Den Ausgang der Ausstellung bildet das am Tuttlinger Bahnhof entstandene Fotokunstwerk „Tuttlingen 2016“. Darüber hinaus zeigt Rousse eine in Guise/Frankreich geschaffene Werkserie sowie weitere seiner auf der ganzen Welt entstandenen Arbeiten.
 
Nach dem Konzert des Klobe-Trios gibt es die Möglichkeit, den Abend mit einem gemeinsamen Abendessen (Buffet) ausklingen zu lassen.
 
Der Eintritt für das Konzert beträgt fünf Euro. Anmeldung zur Teilnahme am anschließenden Abendessen (Beitrag für Essen und Getränke: 15 Euro) ist bis zum 6. Februar  bei Gudrun Schwab (gudrun.schwab@tuttlingen.de, T. 07461/15551) möglich.