Die Musikschule feiert ihre Preisträger


Das diesjährige Preisträgerkonzert „Musik-Creativ“ findet am Freitag 10. Juni um 18.00 Uhr in der Stadthalle statt.
Die Musikschule und ihr Förderverein Viva La Musica laden herzlich zu diesem Anlass ein und möchten mit den erfolgreichen jungen Musikerinnen und Musikern, deren Eltern, Familien und Lehrern, aber auch mit allen Freunden der Musikschule und allen Musikfreunden der Stadt feiern. Es sollen in diesem Jahr 59 Preisträger geehrt werden – unter ihnen sechzehn auf der Ebene des Bundeswettbewerbes „Jugend musiziert“, dem renommiertesten Musikerwettbewerb in Deutschland, unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Zum Konzert geladen sind alle Bürger aus Tuttlingen und Umgebung, die sich über die Erfolge junger Musikerinnen und Musiker freuen und mit ihrem Kommen ihre Anerkennung und Freude darüber zum Ausdruck bringen wollen.
 
Begleitet von ihren Lehrern waren die Schülerinnen und Schüler aus Tuttlingen, aus den Musikschul-Zweigstellen Emmingen-Liptingen, Fridingen, Mühlheim, Immendingen und Wurmlingen, sowie Schüler der Tuttlinger Musikschule aus den Städten und Gemeinden Markdorf, Neuhausen ob Eck, Seitingen-Oberflacht und Trossingen bei regionalen, landesweiten und bundesweiten Wettbewerben angetreten. Mit den angesprochenen 16 Bundespreisträgern erzielte die Musikschule in diesem Jahr sogar einen neuen Rekord.
 
Im Rahmen des Preisträgerkonzerts werden die prämierten Schüler geehrt und erhalten als Anerkennung für Ihr fleißiges Üben und die gekonnte Präsentation der Werke vor den Jurys eine Aufmerksamkeit ihrer jeweiligen Gemeinden. Um das Konzert nicht zu lange werden zu lassen und den Fußballfans das Mitfiebern beim Eröffnungsspiel der Europameisterschaft zu ermöglichen, musizieren viele Schülerinnen und Schüler in diversen Ensembles weitgehend gemeinsam, die Bundespreisträger dürfen sich solistisch präsentieren.
 
Neben den Teilnehmern des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ werden auch Solisten geehrt, die bei anderen anspruchsvollen Wettbewerben teilgenommen haben. Wie im vergangenen Jahr bildet das Preisträgerkonzert mit herausragenden musikalischen Auftritten den Höhepunkt des Musikschuljahres. Der Eintritt ist frei.
 
Veranstalter: Musikschule Tuttlingen und Förderverein „Viva la Musica“.