Sommerferienprogramm 2014: Programmheft ab sofort erhältlich


Auch in diesem Jahr bietet das Sommerferienprogramm der Stadt Tuttlingen eine Vielzahl an tollen und abwechslungsreichen Angeboten für Kinder und Jugendliche aus Tuttlingen, Nendingen, Esslingen und Möhringen. Das Programm wird von Vereinen, Institutionen, Organisationen und Privatpersonen in Kooperation mit dem Stadtjugendreferat durchgeführt.

Das Programmheft, welches durch die freundliche Unterstützung der Firma Aesculap AG, der Kreissparkasse, Ergotherapie Schmitz und Lieb, Fensterbau Sichler und dem Zweckverband Ringzug gefördert wird, liegt unter anderem im Rathaus, in der Stadtbibliothek, im Scala Kino, beim Kinderschutzbund, beim Tuttilla Abenteuerland, bei der Caritas Kontaktstelle, im Landratsamt und an allen Schulen in Tuttlingen, Möhringen und Nendingen aus. Außerdem kann das Programm unter www.tuttlingen.ferienprogramm-online.de eingesehen  werden.

Dieses Jahr werden die Plätze erneut per Losverfahren vergeben. So kann eine gleichberechtigte Platzvergabe gewährleistet werden. Dabei besteht die Möglichkeit, sich online über tuttlingen.de anzumelden oder das Formular ans Rathaus Tuttlingen, Rathausstr. 1, per Post, per Fax an 07461 99-480 oder per e-Mail an marijana.jandrijevic@tuttlingen.de bis zum  21. Juli 2014 abzuschicken. Später eingehende Anmeldungen können leider nur bei der Restplatzvergabe berücksichtigt werden.

Die Teilnehmerausweise (Anmeldebestätigung) für das Sommerferienprogramm sollten persönlich abgeholt werden, da für gewisse Veranstaltungen eine Einverständniserklärung der Eltern benötigt wird. Außerdem können dort auch die Teilnehmerbeiträge für die einzelnen Angebote entrichtet werden. Die Termine zur Abholung der Teilnehmerausweise sind im Sommerferienprogrammheft vermerkt und können ebenfalls auf tuttlingen.de eingesehen werden.