Kunstkreis und Galerie feiern erstes gemeinsames Kunstfest


Erstmals in ihrer Geschichte feiern der Kunstkreis Tuttlingen e. V. und die Städtische Galerie ein gemeinsames Kunstfest. Einen Abend für alle Sinne mit Kunst, Musik und Performance erwartet die Besucher der Galerie am 10. Juni ab 19 Uhr.

Den Auftakt bildet die Vernissage zur  Ausstellung des Bildhauers und Aktionskünstlers Thomas Putze, der seine Holzskulpturen mit der Kettensäge schafft und im weiteren Verlauf des Abends mit einer Performance für Abwechslung sorgen wird. Musikalisch wird das in der Musikszene sehr geschätzte Jazz-Duo Barbara Klobe (Piano und Vocal) und Benjamin Engel (Saxophon) für eine stimmungsvolle Untermalung des Abends sorgen. Außerdem wird ein Buffet mit kleinen kulinarischen Gaumenfreuden aufgewartet.

Ein stimmungsvoller und geselliger Abend, der sich bei entsprechender Witterung auch bei Kerzenschein im Galeriehof abspielen wird, erwartet die Gäste dieser Tuttlinger Premiere. Künstler und Kunstfreunde von Nah und Fern werden zum Stelldichein der Tuttlinger Kunstszene gerne erwartet.