Eureka! Kinderworkshops 2020 in der Galerie – Auftakt der Reihe zur Ausstellung „Wege“ von Andreas Grunert


Am Freitag und Samstag, 14. Februar und 15. Februar, startet die Galerie begleitend zur Ausstellung „Andreas Grunert – Wege“ die Eureka! Kinderworkshops 2020. Der Workshop am Freitag richtet sich an Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren und am Samstag können Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren am Workshop teilnehmen.
 
Der Künstler und Pädagoge Daniel Erfle besucht mit Kindern die in der Galerie präsentierte Ausstellung und spricht mit ihnen in kindgerechter Sprache über die gezeigten Bilder. Wesentliche Herangehensweisen der ausstellenden Künstler werden genau unter die Lupe genommen. Danach können die jungen Teilnehmer in einer kreativen Werkstatt selbst tätig sein und eigene Ideen entwickeln. Spielerisch können verschiedene Techniken und Werkzeuge erprobt werden. Die entstandenen Arbeiten nehmen die Kinder anschließend mit nach Hause.
 
Weitere Workshops für Kinder veranstaltet die Galerie am Freitag, 8. Mai und 11. Dezember, 15 bis 17 Uhr (acht bis zwölf Jahre) und Samstag, 9. Mai und 12. Dezember, 10 bis 12 Uhr (vier bis sieben Jahre). Außerdem findet in der Woche vom 31. August bis 4. September wieder die beliebte Sommerkreativwoche statt, jeweils von 9 bis 12 Uhr für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Für Jugendliche gibt es unter Leitung der Künstlerin Anja Luithle Kreativtage vom 7. bis 9. August.
 
Die Eureka! Kinderworkshops werden auch in diesem Jahr wieder ermöglicht durch die Förderung der Firma Karl Storz. Anmeldung und Information unter Telefon 07461 15551 zu den Öffnungszeiten der Galerie (Dienstag bis Freitag 11 bis 18 Uhr) oder per E-Mail an claudia.leibinger@galerie-tuttlingen.de.