Sport

SPORT IN TUTTLINGEN


Die ehrenamtliche Vereinsarbeit ist ein wertvoller Baustein für ein funktionierendes Miteinander und ein wichtiger Beitrag, damit die Menschen in Tuttlingen unsere Stadt attraktiv und lebenswert finden.

Ein sehr wichtiger Teil der Vereinsarbeit ist die Jugendarbeit. Es gilt, jungen Menschen die Freude am Sport näher zu bringen, sie in die Gemeinschaft aufzunehmen und ihnen zu vermitteln, dass durch ihren Ehrgeiz und regelmäßiges Training mit Disziplin und Ausdauer persönliche Ziele und Erfolge erreicht werden können.

Ein besonderer Dank gilt den Verantwortlichen und Vereinsvorständen mit den unzähligen Vereinsmitgliedern, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement im Verein einbringen und wertvolle Arbeit für die Allgemeinheit leisten.

Corona

  • Die städtischen Freisportanlagen und Sporthallen sind unter Auflagen wieder geöffnet, bitte beachten Sie die Vorgaben der aktuell gültigen Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministerium über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten).
  • Vereine die Ihre Belegungsstunden in Anspruch nehmen möchten, müssen sich vorab bei Frau Liebermann anmelden. Sie erhalten dann alle weiteren Informationen zum Trainingsbetrieb.
  • Das Einhalten des jeweils gültigen Hygienekonzepts für Sporthallen und Sportstätten der Stadt Tuttlingen sowie der Dokumentationspflichten während der Nutzung der Sporthallen / Sportstätten liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers (Vereine). Ein entsprechendes Hygienekonzept der einzelnen Vereine / Abteilungen ist der Stadtverwaltung Tuttlingen rechtzeitig vor der Regelbelegung/Belegung/Veranstaltung vorzulegen.
  • Weitere Informationen und aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Tuttlingen erhalten Sie hier.