Veranstaltung

Kinderstadtführung mit der Grenzgängerin

Grafik zur Veranstaltung "Frau aus Zeit Anfang 19. Jahrhundert"
Mo, 7. September 2020
11:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Sommer im Park
^
Beschreibung
Eine neue Stadtführung für junge Besucher. Das Mariele, die Grenzgängerin   entführt Kinder ab 8 Jahren in ihre Zeit. Als Kinder aus der Rettungsanstalt für verwahrloste und verwaiste Kinder schlüpfen diese in die Zeit von 1868. Welche Sorgen und welche Freuden gab es für die Kinder damals. Wie hat man für sich gesorgt, wer konnte helfen, wie hat man sich selber geholfen … durch welche geheimen Zeichen wusste man, wo man betteln kann … so führt sie die Kinder durch manchen Hinterhof und zeigt ihnen Tuttlingen und das Leben damals von einer anderen Seite. Am Ende der Führung kennen die Kinder ein paar Winkel mehr von Tuttlingen und wissen weshalb diese schon damals als „moderne Stadt“ galt.
^
Veranstaltungsort
Innenstadt Tuttlingen
Bahnhofstraße 1
78532 Tuttlingen
Stadtteil: Tuttlingen

^
Treffpunkt
Vor dem Rathaus
^
Hinweise
Anmeldung: Sibylle Laufer, Telefon 015784147176 oder E-Mail bille.laufer@gmail.com

Dauer: 90 - 120 Minuten

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung eine Besucherregistrierung durchgeführt werden muss und die Plätze begrenzt sind, weswegen es sich empfiehlt, sich frühzeitig am Veranstaltungsort einzufinden.

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken