Verwaltungsfach-angestellte/r

Verwaltungsfach_HOMEPAGE

Tätigkeiten

Die Verwaltungsfachangestellten erledigen allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten. Sie erstellen Bescheide und Statistiken, erteilen Auskünfte, bearbeiten Vorgänge und führen Akten. Diese Aufgaben werden größtenteils mit Hilfe der EDV ausgeführt. Gutes und sicheres Auftreten ist vor allem in Abteilungen mit Publikumsverkehr sehr wichtig.
 
Die Ausbildung erfolgt im Wechsel zwischen den Praxisphasen bei der Stadtverwaltung Tuttlingen und dem Blockunterricht in der Berufsschule in Rottweil. Im letzten Ausbildungshalbjahr nehmen die Auszubildenden an einem Vorbereitungslehrgang für die Abschlussprüfung in Villingen-Schwenningen teil. Während der praktischen Ausbildung werden die Auszubildenden in verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung eingesetzt (z.B. Personalwesen, Bürgerdienste, Ordnungswesen, Stadtkasse).

Ausbildungsverlauf

Die Ausbildung erfolgt im Wechsel zwischen den Praxisphasen bei der Stadtverwaltung und den theoretischen Teilen in der Berufsschule in Rottweil (Blockunterricht). Im letzten Ausbildungshalbjahr nehmen die Verwaltungsfachangestellten am Vorbereitungslehrgang für die Abschlussprüfung in Villingen-Schwenningen teil.

Ihr Profil

  • mittlere Reife oder Fachschulreife
  • Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • Kontaktfreude


Ausbildungsbeginn

1. September. Wir suchen jährlich mehrere Auszubildende.

Ausbildungsdauer

In diesem Berufsbild verkürzen wir die Ausbildungsdauer generell auf 2,5 Jahre.