Straßenwärter/in

Strassenwaerter_HOMEPAGE

Tätigkeiten

Die Haupttätigkeit der Straßenwärter/innen liegt in der Erhaltung der Verkehrssicherheit der Straßen. Im Winter bedeutet dies vor allem, den Streu- und Räumdiensten nachzukommen, wohingegen im Sommer hauptsächlich die Pflege der Grünflächen im Mittelpunkt steht. Darüber hinaus gehören zu den Aufgaben der Straßen-wärter/innen die Streckenkontrollen, die Beseitigung von Straßenschäden, die Reinigung von Rast- und Parkplätzen, das Anbringen und Warten von Verkehrsschildern, der fachgerechte Umgang mit Fahrzeugen und Geräten und die Beseitigung von Verkehrsstörungen.

Ausbildungsverlauf

Die praktische Ausbildung erfolgt beim Baubetriebshof der Stadt Tuttlingen. Die schulische Ausbildung findet an der gewerblichen Schule in Nagold im Blockunterricht statt

Ihr Profil

  • guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • handwerkliches Geschick und Interesse an Technik
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freunde an der Arbeit im Freien
  • gute Teamfähigkeit

Ausbildungsbeginn

1. September. Wir bieten dieses Berufsbild jährlich an.

Ausbildungsdauer

3 Jahre