Bauzeichner/in -
Architektur

Ausbildungsberuf_Bauzeichner

Tätigkeiten

Die Entwurfskizzen der Architekten und Bauingenieure setzen Bauzeichner/innen, häufig mit Hilfe spezieller Computerprogramme, in maßstabsgerechte Zeichnungen wie Grundrisse, Längs- und Querschnitte sowie Ausschnittzeichnungen um. Die Bauhandwerker müssen die Bauzeichnungen lesen und danach arbeiten können.

Ausbildungsverlauf

Das erste Ausbildungsjahr ist in der Regel an der Berufsschule in Donaueschingen als Vollzeitunterricht zu absolvieren. Die praktische Ausbildung erfolgt ab dem 2. Ausbildungsjahr hauptsächlich im Hochbauamt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Ausbildung ab dem 1. Lehrjahr (dual) im Wechsel zwischen Praxis und Theorie zu absolvieren.

Ihr Profil

  • mittlere Reife oder Fachschulreife
  • überdurchschnittliche rechnerische und zeichnerische Begabung
  • Spaß am Umgang mit der EDV
  • konzentriertes und genaues Arbeiten
  • gute Noten in Mathematik und Physik
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß an Architektur und der Konstruktion von Bauwerken

Ausbildungsbeginn

1. September. Dieses Berufsbild bieten wir nur alle 3-4 Jahre an. Der nächste Ausbildungsstart ist voraussichtlich erst am 01.09.2020.

Ausbildungsdauer

3 Jahre