Angebote für Häuslebauer

Wohnbauplätze in Tuttlingen

Ob Altbauwohnung mit Flair oder Neubau im Grünen – Tuttlingen ist ein attraktiver Ort zum Wohnen. Ob Sie das Leben in der Innenstadt schätzen oder die Ruhe am Stadtrand oder den Stadtteilen bevorzugen – in Tuttlingen werden Sie fündig.

Neue Wohnbauplätze in den Baugebieten "Thiergarten-Erweiterung" in der Tuttlinger Nordstadt, "Unter dem Hägle-Erweiterung" in Nendingen und "Gassenäcker-Erweiterung" in Esslingen können nach aktuellem Stand voraussichtlich innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre anbieten.

Falls Sie Interesse an einem städtischen Grundstück haben, bitten wir Sie um die Einreichung eines Bauplatzantrages, mit dem Sie sich für ein Baugebiet vormerken lassen können. Bei Antragstellung wird eine Vormerkungskaution in Höhe von 50,00 € fällig. Die Kaution wird zurückerstattet, wenn Sie einen Bauplatz erworben haben bzw. nachweisen können, dass Sie anderswo einen Bauplatz oder Wohneigentum gekauft haben. Es werden keine Bauplätze an Personen vergeben, die bereits in den letzten 15 vorangegangenen Jahren einen städtischen Bauplatz erhalten haben. Des Weiteren werden unserer Bauplätze nach einem internen Punktesystem (Familienstand, soziale Notwendigkeit, Bewerbungs- und Wohndauer, Arbeitsplatz) vergeben. Unsere Bauplatzvergaberichtlinien sind online abrufbar.
Ein kleiner Tipp zum Schluss: Bevor Sie uns Ihren Antrag zusenden, rufen Sie doch einfach an und fragen, ob Ihr Wunschgrundstück zum aktuellen Zeitpunkt noch zu haben ist.

Übersichtskarte der Angebote