Fraktionsmitteilung

CDU-Fraktion besucht August Reuchlen GmbH


Die CDU-Stadtratsfraktion hat das Medizintechnikunternehmen August Reuchlen GmbH besucht. Das  1943 gegründete Familienunternehmen entwickelt  und produziert  chirurgische Instrumente und Implantate für den weltweiten Bedarf  in der Möhringer Vorstadt.

Firmenchef Peter Gremminger begrüßte die CDU-Stadträte und führte sie durch die Entwicklungs-, Produktions-, Montage- und Verwaltungsräume des Familienunternehmens. Er hob dabei die Erfüllung der hohen Qualitätsansprüche des Unternehmens  selbst und der weltweiten Kunden hervor. Besonders stolz ist die Firma auf die langjährige Zusammenarbeit mit namhaften Herzchirurgen wie Cooley und De Bakey, Houston/Tx in den USA, sowie in jüngster Zeit auch in den Bereichen Robotik, Navigation und minimal invasiven Techniken.  Stetige Weiterentwicklung und Forschung, auch in Zusammenarbeit mit der Hochschule und Universitätskliniken,  die hochpräzise Fertigung und die Verarbeitung hochwertiger Werkstoffe sind Voraussetzung für den Erfolg in den verschiedensten chirurgischen Bereichen.
Fraktionsvorsitzender Dr. Hans Roll bedankte sich bei den Familien Gremminger und Trommer für das große Engagement des Unternehmens für den Medizintechnikstandort Tuttlingen.


Bild_bei_Fa._Reuchlen_2
Das Bild zeigt die CDU-Fraktionsmitglieder hinter einer "Kniefixierung für den Operationsroboter CASPAR für Knie-Endoprothesen". Zweiter von links EBM Emil Buschle, fünfter von links Geschäftsführer Peter Gremminger, sechster von links Geschäftsführer Frank Trommer. Ganz rechts Fraktionsvorsitzender Dr. Hans Roll, zweite von links Geschäftsführerin Karin Gremminger-Trommer, dritte von links Renate Gremminger.