Stadtgarten

Stadtgarten1

Wo heute der Stadtgarten liegt, floss früher einmal die Donau. Diese wurde schließlich umgeleitet und der Stadtgarten entstand - ursprünglich als Festplatz angelegt. Prägnant ist das sogenannte "Schneckenburger-Denkmal" in der Mitte des Stadtgartens, das den aus Talheim stammenden Dichter ehrt. Heute treffen sich im Stadtgarten begeisterte Boule-Spieler, der Spielplatz erfreut sich großer Beliebtheit und im Herbst kommen Kastanien-Sammler auf ihre Kosten.