Lebenslage

Corona - Allgemeine Hinweise und Links

Helfen Sie mit, die Verbreitung des Virus einzudämmen!

  • Verbreiten Sie keine zweifelhaften Social-Media-Informationen.
  • Informieren Sie sich laufend auf den Seiten öffentlicher Stellen, die qualitätsgesicherte Informationen anbieten. Sammeln Sie dort die Informationen, die Ihnen helfen, genau Ihr Risiko zu bestimmen.
  • Halten Sie sich an die Hygieneempfehlungen.
  • Fassen Sie sich möglichst wenig ins Gesicht, um etwaige Krankheitserreger an den Händen nicht über Augen, Nase oder Mund aufzunehmen.
  • Husten oder niesen Sie in ein Papiertaschentuch und werfen Sie dieses danach in einen Abfalleimer mit Deckel. Oder niesen und husten Sie in die Armbeuge.
  • Verzichten Sie auf das Händeschütteln.
  • Halten Sie Abstand zu anderen.

Hotline beim Landesgesundheitsamt für Fragen aller Art:

  • 0711 904-39555
  • Montag - Sonntag 9 -18 Uhr  

Das Zusammenwirken der Gesundheitsbehörden beim Auftreten von Infektionskrankheiten ist gut eingespielt. Die Behörden sind gut vorbereitet, das nationale und weltweite Geschehen wird aufmerksam beobachtet.

Übergeordnete Lebenslage: Infektionskrankheiten