Bürgerservice

Geschwindigkeitsüberwachung

Die kommunale Geschwindigkeitsüberwachung dient dem Ziel, die
Verkehrssicherheit in Tuttlingen und den Ortschaften Tuttlingens aufrechtzuerhalten und noch zu verbessern.

Die Einhaltung angeordneter Höchstgeschwindigkeiten oder anderer Verkehrsvorschriften dient der Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger.

Die überwiegende Mehrheit der Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen hält sich an die getroffenen Anordnungen.

Doch leider werden immer wieder auch Vorschriften bewusst oder unbewusst missachtet. Insbesondere können Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Radfahrer oder auch Kinder durch Regelverletzungen gefährdet werden. Auch steigt die Bereitschaft, sich nicht an Regeln zu halten. Deshalb ist die Verfolgung von Geschwindigkeitsverstößen durch die Einleitung schriftlicher Verwarnungs- oder Bußgeldverfahren und - bei besonders gravierenden Verstößen - die Anordnung von Fahrverboten oder Punkten im zentralen Verkehrsregister in Flensburg notwendig und im Interesse der Verkehrssicherheit wichtig.