Bürgerservice

Alters- und Ehejubilare

Gemäß § 34 Absatz 2 des Meldegesetzes für Baden-Württemberg darf die Meldebehörde Namen, Doktorgrad, Anschriften, Tag und Art des Jubiläums von Alters- und Ehejubilaren veröffentlichen und an Presse und Rundfunk zum Zwecke der Veröffentlichung übermitteln.

Der Betroffene kann nach § 34 Abs. 4 Meldegesetz verlangen, dass die Veröffentlichung seiner Daten unterbleibt.

Jubilare, die eine Veröffentlichung der Daten nicht wünschen, werden um eine entsprechende Mitteilung an die Stadtverwaltung gebeten.

Unter Altersjubilare sind Personen zu verstehen, die den 70. oder jeden weiteren fünften Geburtstag begehen, sowie Personen, die den 100. und jeden weiteren Geburtstag begehen. Unter Ehejubilare sind Personen zu verstehen, die die Goldene Hochzeit (nach 50 Jahren) oder ein späteres Ehejubiläum begehen.

^
Mitarbeiter