Bürgerservice

Kindertagesstätte - Kind für Krippenplatz anmelden

^
Mitarbeiter
^
Zugehörigkeit zu
^
Verfahrensablauf

Die Plätze in Krippengruppen werden vom Rathaus zentral vergeben. Ihre Wünsche bei der Wahl der Kindertageseinrichtungen werden dabei so gut es geht berücksichtigt.

Anmelden können Sie Ihr Kind ab Geburt. Die Anmeldung sollte möglichst 6 Monate vor Beginn der Betreuung erfolgen.

Für die Anmeldung füllen Sie zunächst einen Antrag auf Aufnahme aus. Diesen erhalten Sie bei der Stadt, in den Kindertageseinrichtungen oder durch Herunterladen von der Internetseite der Stadt Tuttlingen. Den ausgefüllten Antrag geben Sie bitte, am besten persönlich, im Rathaus wieder ab.

Auf der Grundlage der Angaben in Ihrem Antrag werden die vorhandenen Krippenplätze dann anhand von Vergabekriterien vergeben.

Die Anmeldung und Aufnahme in den Kindergarten erfolgt anschließend in der Einrichtung, in der Sie einen Platz erhalten haben, direkt.

Denken Sie daran, dass jedes Kind vor der Aufnahme in eine Betreuungseinrichtung ärztlich untersucht werden muss. Mit der ärztlichen Bescheinigung über die Untersuchung wird bestätigt, dass gegen den Besuch der Kinderkrippe keine Bedenken bestehen.

Vor der Aufnahme in eine Einrichtung schließt der Träger mit Ihnen einen Betreuungsvertrag ab. Dieser enthält rechtliche Vereinbarungen (z.B. die tägliche Betreuungszeit, Betreuungskosten und Kündigungsfristen).

^
Kosten/Leistung
Die Elternbeiträge beziehungsweise Gebühren für die Betreuung sind unterschiedlich. Sie sind abhängig
  • von der Anzahl der Kinder in einer Familie,
  • von der Betreuungszeit.
  • und bei der Ganzagesbetreuung vom Einkommen einer Familie

Die Beiträge können Sie aus der Übersicht über die Elternbeiträge für Tuttlinger Kindertageseinrichtungen  entnehmen oder Sie wenden sich einfach an das Rathaus, Fachbereich Familie, Bildung, Integration und Soziales.

^
weitere Hinweise
^
Formular
^
verwandte Dienstleistungen