Ferienbetreuung

für Schulkinder (6 bis 12 Jahre)

Banner_Tupf_2018


Seit den Herbstferien 2008 bietet die Stadt die Ferienbetreuung für Grundschulkinder an. 2015 wurde das Angebot erweitert. Nun dürfen auch Schulkinder bis 12 Jahren an der Ferienbetreuung teilnehmen.

Dieser Baustein der Stadtverwaltung Tuttlingen zu einer noch familien-freundlicheren Stadt soll vor allem ein Angebot für berufstätige Eltern und alleinerziehende Berufstätige sein. Die Ferienbetreuung ist speziell ein Angebot für Kinder im Schulalter (6 bis 12 Jahre) aus Tuttlingen und den Ortsteilen Esslingen, Nendingen und Möhringen. Sie findet in der Regel in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien statt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Kinder werden von qualifizierten Fachkräften betreut und können an unterschiedlichsten Angeboten teilnehmen. Die Themen der Angebote sind zum Beispiel Forschung, Kreativität, Sport oder Wald.


Betreuungszeiten

Die Betreuung findet von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr bei jedem Wetter statt. Wir bieten flexible Bring- und Abholzeiten zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr beziehungsweise 13.30 Uhr und 14.00 Uhr.

Essen & Trinken

Das Essen ist in den Kosten bereits mit einberechnet. Ihr Kind erhält Frühstück, jederzeit zu trinken und mittags ein gesundes und ausgewogenes warmes Mittagessen. Als Getränke bieten wir meist Mineralwasser, kalten Früchtetee oder Säfte an.


Kosten / Anmeldung (für Wochenangebote)

Der Beitrag für ein Wochenangebot beträgt 60 Euro. Ermäßigungen erhalten Sie als Besitzer des Tuttlinger Familienpasses sowie für Geschwisterkinder. Die Anmeldung für die einzelnen Angebote erfolgt in der Regel immer vier bis sechs Wochen vor den jeweiligen Ferien im Rathaus über Britta Benat.

An dieser Stelle auch herzlichen Dank der Firma Aesculap als großzügiger Sponsor der Ferienbetreuung.