Kooperationsorchester

Zwischen der Musikschule und den Gymnasien

Seit Herbst 2014 besteht das neue Kooperationsorchester zwischen der Musikschule und den Gymnasien. Das Jugendsinfonieorchester und das Orchester des Immanuel-Kant-Gymnasiums und Otto-Hahn-Gymnasiums sind nun zu einer Gruppe zusammengefasst. Im neu gegründeten Orchester wirken zwischen 50 und 60 Musikern mit.

Die Lehrer von den Gymnasien (IKG: Tristan Kaltenbach; OHG: Bernhard Diesch) und der Musikschule (Friederike Weber) teilen sich die Dirigentenarbeit auf.
Es werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart bis zu „Fluch der Karibik“ gespielt.

Den erfreulich zahlreichen Nachwuchs bezieht das Orchester aus dessen Vorstufenensembles. In kontinuirlichen, behutsamen Schritten werden die Kinder im Kinderkammerorchester (KKO), dem "Streicherle" und den "Mini-Strings" zum gemeinsamen Musizieren im großen Musikschulorchester herangeführt.
  • Young Lions
  • Blasorchesterle
  • Jugendblasorchester
  • Big Band
  • Mini-Strings
  • Streicherle
  • Kinderkammerorchester (KKO)
  • Gitarrenorchester
  • Blockflötenensemble
  • diverse Ensembles + Combos