Veranstaltung

Weihnachts-Oratorium

So, 15. Dezember 2019
17:00-18:30 Uhr
^
Beschreibung
Ein absolutes Highlight verspricht die Aufführung des Weihnachtsoratoriums am Sonntag, 15. Dezember um 17 Uhr in der Stadtkirche Tuttlingen als Gemeinschaftsprojekt.

Unter der Leitung von vier Dirigenten (Stefanie Diesch, Bernhard Diesch, Bernard Sanders, KMD Helmut Brand) musizieren der Chor der Tuttlinger Gymnasien, der Katholische Kirchenchor, der Chor der Stadtkirche Tuttlingen, das erweiterte Kammerorchester Tuttlingen sowie weitere Instrumentalisten. Als Vokalsolisten konnten Brigitte Bayha, Anneka Ulmer, Joachim Streckfuß und Martin Hempel verpflichtet werden.

Das Weihnachtsoratorium (der Titel stammt von Bach selbst) war ursprünglich kein geschlossenes Ganzes, sondern eine Zusammenfassung von sechs Kantaten, die Bach im Jahr 1734 für die Weihnachtsfestzeit geschrieben und in den jeweiligen Gottesdiensten aufgeführt hat. Pauken und Trompeten, freudige Chöre, besinnliche Choräle, innige Arien und dazu die Geschichte des Geschehens zu Bethlehem, wie sie der Evangelist Lukas erzählt, wollen helfen, auf das Weihnachtsfest einzustimmen.
^
Veranstaltungsort
Kirchenschiff
Evang. Stadtkirche Tuttlingen
^
Veranstalter
Evangelische Gesamtkirchengemeinde
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken