Veranstaltung

Bennewitz Quartett

Fr, 12. bis Sa, 13. April 2019
20:00-00:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Das Bennewitz Quartett ist eines der weltweit angesehensten Kammermusikensembles. Dieser Status wird nicht nur durch die Siege bei zwei bedeutenden Wettbewerben -  Osaka 2005 und Prémio Paolo Borciani in Italien 2008 - manifestiert, sondern auch regelmäßig durch herausragende Kritiken.

Das Bennewitz Quartett tritt sowohl in seiner tschechischen Heimat als auch im weltweiten Ausland auf den großen Kammermusikpodien auf. Das Quartett hat die Ehre, regelmäßig mit herausragenden Künstlerpersönlichkeiten wie Pietro de Maria, Vadim Gluzman, Isabel Charisius, Reto Bieri, Danjulo Ishizaka, Jean-Ives Thibaudet und anderen zu arbeiten.

Das Ensemlbe wurde 1998 gegründet. Dank der Teilnahme an zahlreichen Meisterklassen sammelten die Musiker prägende Erfahrungen und Anregungen bei zahlreichen herausragenden Musikerpersönlichkeiten, darunter Rainer Schmidt (Hagen Quartett) und Walter Levin (LaSalle Quartet). 2003 wurde das Bennewitz Quartett von der Spanischen Königin für seine hervorragenden Leistungen während seines Studiums an der Escuela Superior de Música Reina Sofía in Madrid ausgezeichnet. Ein Jahr später erhielt das Ensemble den Preis der Tschechischen Kammermusikgesellschaft.

Das Quartett ist nach dem Violinisten Antonín Bennewitz (1833-1926) benannt, einer wegweisenden Persönlichkeit der Tschechischen Violinschule.

Bei Kauf einer ermäßigten Karte bitten wir Sie, den entsprechenden Berechtigungsnachweis am Einlass vorzuzeigen.

Die Veranstaltung können Sie mit Preisvorteil auch im Konzert-AboPlus,  Konzert -, Schüler/Studenten - oder im Wahlabonnement buchen! Für mehr Infos (und Bestellformular) bitte hier anklicken.
^
Veranstaltungsort
Stadthalle Tuttlingen
Königstraße 39
78532 Tuttlingen
Stadtteil: Tuttlingen
Großer Saal
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken