Vorlesen

Veranstaltung

Begegnungen im Advent in Tuttlingen

Weihnachtsveranstaltungen Tuttlingen 2022
Mi., 7. Dezember 2022
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Die Stadt organisiert mit Partnern eine Reihe von Veranstaltungen, die in der Innenstadt für weihnachtliche Stimmung und Vorfreude auf das Fest sorgen sollen.
^
Beschreibung

Los geht es am ersten Adventswochenende.

Der beliebte Weihnachtsmarkt des Rittergartenvereins findet erstmals nach Corona an zwei Tagen Freitag, den 02. und Samstag, den 03. Dezember am Place de Draguignan statt. Der „Rittergarten Weihnachtsmarkt“ unterscheidet sich von den kommerziellen Märkten dadurch, dass die über 25 Beschicker fast ausschließlich private Kunsthandwerker sind, die mit viel Liebe und Herzblut ihre Arbeiten anbieten.

Der Standort ermöglicht ein besonderes Rahmenprogramm für die ganze Familie. So sind neben klassischen Musikensembles die „Swingenden Nikoläuse“ sowie die irische Songwriterin Lynda Cullen mit ihrem „Celtic Christmas Programm“ zu sehen.

Die Galerie Bernhardt beteiligt sich an beiden Tagen mit einer Vernissage „Uns ist ein Kind geboren – Kinder auf der Flucht“ in ihren Galerieräumen.

Citymanager Kai Keller: „An diesem Wochenende wollen wir viele Tuttlinger und Gäste aus dem Umland in die Kreisstadt locken, um auch den Einzelhandel im Sinne des Buy local-Gedankens zu unterstützen.“

Am Samstag, den 03. Dezember findet um 11:00 Uhr auch der erste von drei Kindertreffs im Dezember auf dem Place de Draguignan statt. Die weiteren Kindertreff-Termine sind jeweils Samstag, der 10. und 17. Dezember.

„Warten auf den Nikolaus“ heißt es wieder am Dienstag, den 06. Dezember ebenfalls auf dem Place de Draguignan.

Das Kindertheater Teatro Pino spielt die „Weihnachtsgeschichte“ am Mittwoch den 07.12. um 14:15 Uhr in der Stadtbibliothek (Anmeldung bei der Stadtbibliothek).

Vom 08.- 23. Dezember findet der Adventstreff auf dem Marktplatz statt. Geplant sind mehrere Essens- und Getränkestände und dabei auch ein Stand für Vereine. Es soll auch eine Bühne geben, für dessen Programm der Gewerbeverein PROTUT bisher vor allem Kindergärten angesprochen hat.

Das Städtische Blasorchester und Viva la musica sowie Kirchengemeinden gestalten am Freitag, den 09. Dezember ab 18:00 ein offenes Weihnachtssingen mit dem Thema „Hirtenfeuer“ vor der Stadtkirche.

Am Samstag, den 17. Dezember heißt es ab 15:00 Uhr auf dem Place de Draguignan „Kasperle und Seppel freuen sich auf Weihnachten“. Anschließend gibt es ein großes Weihnachtsprogramm mit den Pfadfindern, Hirtenfeuer, Spiele. Der Tag endet um 19:00 Uhr mit der Show „Ich bin ein Mensch – Weihnachtsgeschichte mit Lukas“.

Den furiosen Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet am Freitag, den 23. Dezember um 19:00 Uhr auf dem Marktplatz eine Feuer-LED Show von Ancalima.

Vor dem Hintergrund der Energiekrise hat sich die Stadt die Entscheidung nicht leichtgemacht, aber bei einem Stromverbrauch von ca. 12,6 kWh pro Tag hat das positive Signal einer stimmungsvollen Beleuchtung letztlich überwogen.

^
Veranstaltungsort
Innenstadt
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken