Tuttlinger NachtKultour

Nachtkultour Logo

Museen, Buchhandlungen, öffentliche Einrichtungen, Kirchen und Bildungseinrichtungen sind dabei, wenn sich Tuttlingen auf ganz besondere Weise von den Sommerferien verabschiedet. Am zweiten Samstag im September zeigt die Stadt im biennalen Rhythmus, dass sie auch nach der sommerlichen Ruhe alles andere als verschlafen ist: Bei der TuttlingerNachtkultour von 19.00 bis 1.00 Uhr.

Auf die Besucher warten Räume, die sonst verschlossen sind, oder eine nächtliche Fahrt auf der Donau. Und natürlich Führungen, Lesungen, Theater und Konzerte zu später Stunde. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sich an diesem Abend sein ganz persönliches Programm aus über 80 Einzelveranstaltungen zusammen zu stellen.