Vorlesen

TUT Spezial

20 000 Euro stehen bereit – Bürgerstiftung schreibt Projektförderung aus


Die Tuttlinger Bürgerstiftung lobt wieder 20 000 Euro für soziale, kulturelle und andere gemeinnützige Projekte aus. Bewerben kann man sich ab sofort und bis zum 19. September.

Die Küche für Obdachlose in der Wärmestube wurde ebenso bedacht wie der KuKav-Verein oder Tuttilla-Abenteuerland, dazu kamen die schon zur Tradition gewordenen Projekte zur Suchtprävention an den Schulen – das diesjährige Förderpaket der Tuttlinger Bürgerstiftung deckte wieder viele Bereich ab. Ähnlich soll es nun auch in diesem Jahr wieder werden: „Wie bereits in den Vorjahren wollen wir uns auch 2018 nicht thematisch allzu sehr einschränken und verzichten daher auf ein Jahresthema. Es geht uns also ausschließlich um die Qualität und Originalität Ihrer Projekte“, schreibt Stiftungs-Vorsitzender Ortwin Guhl in einem Schreiben an Tuttlinger Vereine, Schulen und andere Institutionen, das dieser Tage verschickt wird.

Eine Summe von 20 000 Euro stehen zur Ausschüttung bereit. „Wir sind froh, dass wir trotz geringer Zinsen nach wie vor einen ansehnlichen Betrag zur Verfügung stellen können“, so Ortwin Guhl, „mein Dank gilt daher allen,  Stiftern, die dies durch eine Aufstockung unseres Kapitals möglich gemacht haben.“

Bewerben können sich wieder Vereine, Schulen, Kindergärten, Kirchen und andere Institutionen. Wichtigste Bedingung: Das Projekt muss in Tuttlingen stattfinden. Die genauen Förderbedingungen sind Sie der Website www.tuttlinger-buergerstiftung.de unter „Förderung durch die Stiftung“ erläutert. Eine formlose Bewerbung reicht aus. Sie sollte in übersichtlicher Weise Art und Ziel des Projekts beschreiben. Außerdem sollte angegeben werden, wie hoch der gesamte Finanzbedarf  ist und in welcher Höhe Fördergelder beantrag werden. In der Regel leistet die Bürgerstiftung keine Komplettfinanzierung.

Die diesjährige Ausschreibungsfrist endet am Mittwoch, 19. September 2018. Anträge nimmt die Geschäftsstelle der Bürgerstiftung schriftlich oder per E-Mail entgegen:  Tuttlinger Bürgerstiftung, Geschäftsstelle, Rathausstraße 1, 78532 Tuttlingen, info@tuttlinger-buergerstiftung.de, 0 74 61/ 99-201