Donaugalerie 2019 – Sommerkreativwoche in der Galerie


Am vergangenen Freitag endete die Sommerkreativwoche der Galerie der Stadt Tuttlingen. 16 Kinder und Jugendliche nahmen an diesem Intensivkurs teil und beschäftigen sich eine Woche lang jeden Tag drei Stunden mit Kunst. Der Vormittag war der Gruppe der Sechs- bis Zehnjährigen gewidmet und der Nachmittag den Jugendlichen ab elf Jahren. Den inspirierenden Rahmen bildete das derzeit laufende Skulpturenprojekt Donaugalerie 2019.

Bild der Ergebnisse der Sommerkreativwoche
 
Die Teilnehmer wurden beim gemeinsamen Ausstellungsrundgang angeregt, die Arbeiten bekannter Bildhauer genau zu betrachten und sich ihre eigenen Gedanken zu machen. Kursleiter Daniel Erfle schlug für die anschließende eigene Arbeit ein Thema vor, das – wie die Ergebnisse zeigten – die Fantasie stark beflügelte: „Wie kommen wir ans andere Ufer der Donau?“ Für die vorwiegende Verwendung des Materials Holz stand das Kunstwerk „Biberbau“ des Donaugalerie-Teilnehmers Thomas Putze Pate.
 
Das Wetter spielte mit, so dass man an allen fünf Tagen im Galeriehof arbeitete. Mit geeignetem Werkzeug machten sich die jungen Teilnehmer mit Eifer an die Arbeit und mit Hobeln, Sägen, Schnitzen, Zusammenfügen und Binden wurden vielfältige kreative Konstruktionen wie Brücken, Floße, Schiffe und sogar Flugzeuge gebaut, nebenbei entstand Figürliches, Pflanzliches und Erzählerisches. Eine Idee entwickelte sich aus der vorangehenden, und so waren die fünf Tage sehr schnell vorbei und die jungen Künstler konnten mit Stolz in der abschließenden Ausstellung mit Vernissage den interessierten Freunden, Eltern, Großeltern und Geschwistern ihre Werke zeigen.
 
Das Kinderprogramm 2019 der Galerie wird – genauso wie in den Vorjahren – gefördert durch die Firma Karl Storz. Weitere Workshops zum Skulpturenprojekt Donaugalerie folgen am 9. Oktober (13.30 bis 15.30 Uhr für Kinder von vier bis sieben Jahren und 16 bis 18 Uhr für Kinder von acht bis zwölf Jahren). Weitere Informationen erhalten Sie in der Galerie der Stadt Tuttlingen, Rathausstraße 7, auf www.galerie-tuttlingen.de, unter Telefon 07461 15551 oder per E-Mail an info@galerie-tuttlingen.de. Geöffnet ist die Galerie immer dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr.