Kostenlos Schnuppern im Februar: Angebot der Musikschule für Musikinteressierte jeden Alters


Die Musikschule der Stadt Tuttlingen bietet allen Musikinteressierten im Monat Februar eine kostenlose Unterrichtsstunde zum Schnuppern an. Das Angebot gilt bewusst für alle Fächer.
 
Für die Jüngsten werden unter dem Titel „Ohrwürmchen musiziert“ Kurse in der Elementarstufe für Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren angeboten – zunächst als Eltern-Kind-Kurse und später im Rahmen der musikalischen Früherziehung ohne Begleitung.
 
Ganz neu im Programm: Szenische Einstudierungen für Musical-Aufführungen oder Musiktheater sind ab März für Kinder ab dem Grundschulalter im Kinderchor möglich. Dieses sogenannte Ergänzungsangebot ist für Schüler der Musikschule übrigens ebenso gebührenfrei wie die zahlreichen Ensemble-, Orchester- und Bandangebote.
 
Der kulturelle Bildungsauftrag umfasst aber nicht nur die Kinder und Jugendlichen, sondern alle Generationen. Die unterschiedlichen Unterrichtsformen erlauben selbst für Berufstätige und Senioren individuelle Lösungen, um sich musikalisch zu betätigen. Das Miteinander von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den Orchestern und Ensembles der Musikschule erleben alle als bereichernd. Musik verbindet Generationen.
 
Wer eine Schnupperstunde vereinbaren möchte, kann sich per E-Mail mit Angabe von Name, Alters, gewünschtem Instrument und Telefonnummer an info@musikschule-tuttlingen.de wenden. Weitere Informationen zur Musikschule gibt es unter www.musikschule-tuttlingen.de.