Betreuungsangebot: Mit TUPF kreativ oder sportlich durch die Fasnetsferien


Auch in 2019 bietet die Stadt Tuttlingen wieder die Tuttlinger Pädagogische Ferienbetreuung, kurz TUPF, für Schulkinder von sechs bis zwölf Jahren an. Los geht’s in den Fasnetsferien: Die Betreuung wird vom 5. bis 8. März jeweils von 7.30 bis 14 Uhr angeboten.  


 
Die Kinder haben die Wahl zwischen den Angeboten „Selbstmachwerkstatt“ und „Powerkids“ oder sie beschäftigen sich in „Zufällig kreativ“ mit den Kunstwerken von Max Ernst und versuchen sich selbst als Künstler.
 
Es gibt flexible Bring- und Abholzeiten von 7.30 bis 8 Uhr und 13.30 bis 14 Uhr. Pro Kind kosten die vier Tage 48 Euro, für Geschwister gibt es eine Ermäßigung von zwei Euro pro Tag.
 
Anmelden kann man sich online unter www.tupf.ferienprogramm-online.de oder vom 28. Januar bis 1. Februar jeweils von 8 bis 12 Uhr und donnerstags auch von 14 bis 18 Uhr persönlich bei Britta Benat im Zimmer 118 im Tuttlinger Rathaus.