Baustelle Fußgängerzone: Kreuzung Donaustraße/Rathausstraße wird gesperrt


Der nächste Bauabschnitt bei der Sanierung der Fußgängerzone beginnt am 13. November. Dies hat wiederum eine Änderung der  Verkehrsführung zur Folge.   



Bis zum Jahresende wird im nördlichen Teil der Rathausstraße gebaut. Die Kreuzung Rathausstraße/Donaustraße wird dafür gesperrt. Das bedeutet, dass die Donaustraße unterbrochen und von zwei Seiten aus zur Sackgasse wird. Von der Honbergstraße aus kann man aber ebenso einfahren wie vom Place de Draguignan  her.

Während dieser Bauphase wird außerdem die Einbahnstraßenrichtung in der Waaghausstraße zwischen Rathausstraße und Helfereistraße umgedreht. Gefahren werden kann hier in Ost-West-Richtung.