Galerie der Stadt Tuttlingen: Bewerbungen zur Jahresausstellung ab 1. Oktober möglich


Die Jahresausstellung der Galerie der Stadt Tuttlingen gibt jährlich einen Einblick in das aktuelle Schaffen der Künstler der Region. Anmeldungen zur Teilnahme an der Ausstellung werden ab dem 1. Oktober 2018 entgegengenommen.



Zur Beteiligung aufgefordert sind alle professionellen Künstler in Tuttlingen und in der Region (im Umkreis von 50 km) sowie die Mitglieder des Kunstkreises Tuttlingen e. V.. Die einzureichenden Werke unterliegen, wie bei allen Ausstellungen in der Galerie der Stadt Tuttlingen, besonderen Qualitätsansprüchen und sollen nicht älter als zwei Jahre sein. Über die Zulassung zur Ausstellung entscheidet eine unabhängige Jury, die sich aus je vier Mitgliedern des Gemeinderats und vier Fachleuten des Kunstlebens zusammensetzt.
Zur diesjährigen Fachjury gehören Christoph Bauer (Leiter Kunstmuseum Singen), Marcus Gaudoin (Künstler), Markus F. Strieder (Künstler) und Gunda Woll (Kulturwissenschaftlerin).

Mit der Abgabe der Werke werden die Teilnahmebedingungen anerkannt. Die Anmeldung mit Bewerbungsbogen kann bis Montag, 19. November 2018 erfolgen. Die Anlieferung der Werke findet am Dienstag, 27.11.2018, im Zeitraum von 14.30 – 16.30 Uhr in der Galerie der Stadt Tuttlingen, Rathausstr. 7, 78532 Tuttlingen statt.

Die detaillierten Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular liegen im Rathaus Tuttlingen und in der Galerie der Stadt ab Oktober aus. Im Internet können sie unter www.tuttlingen.de auf der Seite der Galerie/ Jahresausstellung heruntergeladen werden.

Die Jahresausstellung kann in diesem Jahr im Zeitraum vom 01. bis zum 21. Dezember besucht werden (Dienstag bis Sonntag, 11.00 – 18.00 Uhr). Die Vernissage findet am 30. November um 19.00 Uhr statt.