Kinder vom Kinderhaus Möhringen Vorstadt bauen Insektenhotel


Anfang Mai haben die Erzieherinnen vom Kinderhaus Möhringen Vorstadt mit einer Projektgruppe von acht Kindern die Idee entwickelt, ein Insektenhotel für den Außenbereich des Kinderhauses zu bauen. Jetzt wurde das Projekt in die Tat umgesetzt.


 
Um eine Vorstellung von einem Insektenhotel zu bekommen, machte die Gruppe eine Exkursion in das Umläufle zur Nistwand für Insekten vom NABU Tuttlingen. Alle waren begeistert und die Motivation ein eigenes Insektenhotel zu bauen, war groß. Mit Elan und handwerklichem Geschick ging es in der Holzwerkstatt des Kinderhauses an die Arbeit. Es wurde geplant, gemessen, gesägt, geleimt und verschraubt.
 
Das Aufstellen des Insektenhotels übernahmen zwei Väter (Sven Gnirss und Raphael Sitta) von Kindern aus der Projektgruppe. Mit selbst gesammelten Naturmaterialien wie altem Geäst, Holzscheiten, flachen Steinen, Bambus und Schilfrohr sowie Lehm wurden die einzelnen Parzellen gefüllt. Jetzt hoffen die Kinder und Erzieherinnen, dass sich viele Insekten einnisten. Alle freuen sich auf viele interessante Beobachtungen.