Sommerkreativwoche in der Galerie


An der Sommerkreativwoche in der Galerie nehmen insgesamt 19 Kinder und Jugendliche teil. Eine Woche lang beschäftigen sich die Teilnehmer jeden Tag drei Stunden mit Kunst.  
Auch in diesem Jahr erfreut sich die Sommerkreativwoche der Galerie der Stadt Tuttlingen großer Beliebtheit. Insgesamt nehmen 19 Kinder und Jugendliche an dem derzeit laufenden Intensivkurs teil. Der Intensivkurs startet am 6. August und endet am 10. August.

Kreativwoche der Galerie

Jeden Tag beschäftigen sich die Teilnehmer drei Stunden mit Kunst. Der Vormittag ist der Gruppe der 6- bis 10-jährigen gewidmet und der Nachmittag den Jugendlichen ab 11 Jahren. Den inspirierenden Rahmen bildet die derzeit laufende Ausstellung des weltbekannten Fotografen Steve McCurry, die mit Motiven von Menschen verschiedener Kulturen viele inhaltliche Anregungen für das eigene kreative Schaffen bietet. Die Teilnehmer werden beim gemeinsamen Rundgang angeregt, sich ihre eigenen Gedanken zu machen, und ermutigt, diese zu äußern. "Eure Meinung ist spannend und wichtig", macht ihnen der Museumspädagoge Marco Ceroli klar, unter dessen fachlicher Anleitung die Kinder und Jugendlichen ihre Sinne schulen und neue Techniken lernen. So fühlen sie sich gestärkt und haben den Mut, eigene Ideen zu entwickeln und neue Techniken auszuprobieren. Am dritten Tag war das Thema Porträt im Fokus und die jungen Teilnehmer haben ein fotografisches Selbstporträt mit einem technisch und motivisch aufwendigen Rahmen versehen. Sie sind eifrig bei der Sache und haben sichtlich Spaß, wenn sie - ausgestattet mit gutem Werkzeug - zeichnen, malen, schneiden, formen und kleben. Kursleiter Ceroli ist pausenlos dabei, ihre Fragen zu beantworten und Hilfestellungen zu geben. Bei sonnigem Wetter spielt sich ein Großteil des Workshops im Galeriehof ab, wo Tische und Bänke aufgestellt sind und ein Zeltpavillon für Schatten sorgt. Wie immer findet am Ende der Kreativwoche eine kleine Ausstellung statt. Die Ausstellung ist am Freitag, 10. August, 12.00 Uhr, in der die Kinder und Jugendlichen den anwesenden Familienangehörigen und Freunden stolz die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren. Das Kinderprogramm 2018 der Galerie wird - genauso wie in den Vorjahren - gefördert durch die Firma KARL STORZ.
Für Kinder finden weitere Workshops der Galerie zur Ausstellung Frank Stella am Freitag, 19. Oktober 2018 von 15-17 Uhr, Kinder 4-7 Jahre und Samstag, 20. Oktober 2018 von 10-12 Uhr, Kinder 8-12 Jahre statt.