„Der verschwundene Weihnachtsbaum“: Nikolauskonzert der Musikschule Tuttlingen


Am Freitag, 8. Dezember, lädt der Förderverein der Musikschule Tuttlingen, VIVA, zum traditionellen Nikolauskonzert der Musikschule in die Aula des IKG ein. Die Besucher können sich ab 17 Uhr vom Förderverein in der Pausenhalle und im Foyer kulinarisch verwöhnen lassen, um 18 Uhr beginnt das Konzert.
 
Früherziehungskinder, Geigen-, Gitarren- ,Klavier- und Blockflötenschüler sowie der Chor der Musikschule, der  Karlschulchor und die „Singing Kids“ aus Wurmlingen werden die Geschichte „Der verschwundene Weihnachtsbaum“ aufführen: Jakob ist ein armer Stalljunge, der hochfliegende Träume hat. Am liebsten würde er Marie, die Tochter des Großbauern heiraten! Aber er darf noch nicht einmal mit ihr reden. Sein bester Freund, ein kleiner Esel, eine Fee und die Tiere des Waldes helfen ihm bei der Suche nach seinem Glück. Was der verschwundene Weihnachtsbaum mit all dem zu tun hat, wird noch nicht verraten …

  • Stadt Tuttlingen
  • Rathausstraße 1
  • 78532 Tuttlingen
  • Telefon: 07461 99-0
  • E-Mail: info@tuttlingen.de