Musikschüler überzeugen beim Gitarrenwettbewerb


Anfang Mai fand in Trossingen der diesjährige Gitarrophilia-Wettbewerb statt. In vier Altersgruppen hatten sich die Nachwuchsgitarristen den jeweils dreiköpfigen Jurys gestellt. „Junge Talente“ hieß der nationale Wettbewerb, bei dem die unter 14-Jährigen rund sechs Minuten hatten, um mit einem selbst ausgewählten Stück zu glänzen. Den Teilnehmern ab der Altersgruppe II (bis 16 Jahre) standen zwei Minuten mehr zur Verfügung. „Südwest international“ hieß der Wettbewerb für klassische Gitarre Solo in den beiden höheren Altersklassen. Hier gab es jeweils zwei Runden mit unterschiedlichen Vorspielzeiten.
 
Die Ergebnisse der Tuttlinger Musikschüler im Einzelnen:
Altersgruppe I: Alessio Castiglione, 4. Preis, Klasse Peter Woelke; Emilie Weigandt, mit sehr gutem Erfolg, Klasse Massimo Serra; Annika Regge, mit gutem Erfolg, Klasse Massimo Serra; Erwin Yuan, mit gutem Erfolg, Klasse Massimo Serra
Altersgruppe II: Paul Kieselmayer, mit sehr gutem Erfolg, Klasse Peter Woelke; Julia Strobel, mit gutem Erfolg, Klasse Peter Woelke
Altersgruppe III: Victoria Pierz, mit sehr gutem Erfolg, Klasse Massimo Serra

  • Stadt Tuttlingen
  • Rathausstraße 1
  • 78532 Tuttlingen
  • Telefon: 07461 99-0
  • E-Mail: info@tuttlingen.de