Musikschüler sorgen für Adventsstimmung in der St. Gallus Kirche Wurmlingen


Am Nikolaustag musizierten in der St. Galluskirche Wurmlingen Schüler der Musikschule Tuttlingen mit dem Kinderchor des Liederkranz Wurmlingen. Das knapp einstündige Programm war sehr abwechslungsreich und kurzweilig.
 
Nach der Begrüßung durch Norbert Winker vom Liederkranz erklangen traditionelle deutsche Weihnachtslieder und klassische Solobeiträge. Das Saitenensemble setzte sich aus 20 Gitarrenschülern der Musikschule Tuttlingen  zusammen und harmonierte bestens mit den 20 Kindern des Kinderchores „Singing kids“.  Die Sologeige spielte Linus Diesch.  Eine weitere klangliche Bereicherung waren die Akkordeonspieler Jason Wibe, Julian Brott und Ariane Storz. Wilma Winker vom Liederkranz Wurmlingen trug mit zwei Geschichten zur schönen Stimmung bei.
 
Einen musikalischen Leckerbissen bot Uwe Mattes mit seinen zwei Solostücken am Vibraphon. Karl Zepf, Organisator und musikalischer Leiter, lud zum Ausklang alle zum Mitsingen ein. So stimmte zum Schluss die vollbesetzte Kirche mit ein und es erklangen die traditionellen Weisen „O du fröhliche„ und „O Tannenbaum“. Zur Freude der Mitwirkenden spendierte der Liederkranz am Ende jedem Kind ein kleines Geschenksäckchen.


pm2015-411 Adventskonzert Wurmlingen-1000