Kochen, Radeln und Badminton - Kinder erleben abwechslungsreiche Ferienwoche


In der fünften Woche standen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommerferienprogramms vor allem Angebote mit den Themen Kochen und Ernährung, Basteln und Kreativität, aber auch Wissen und Bewegung im Mittelpunkt.

pm2015-287 SoFePro_maedelsrunde (21)_1000
 
Am Montag wurde mit dem Herstellen von Fingerfood gestartet. Die Kinder schnibbelten, würzten, kochten selbständig nach Rezept, und heraus kam ein leckeres Buffet mit Rohkoststicks, verschiedenen Dips, vegetarischen Frikadellen und Schoko-Crepes-Fruchtspießen. Nachmittags wurden im Jugendkulturzentrum Eierflugmaschinen gebaut. Nicht nur kuriose Kunst, sondern auch funktionierende Konstruktionen waren hierbei das Ergebnis.
 
Am Dienstag fand wieder die Kinderstadtführung statt, bei der auch Tuttlinger Kinder in ihrer Stadt noch Neues Entdecken und Erfahren können. Im Haus der Senioren wurden generationenübergreifend gemeinsam kleine Gerichte gekocht. Beim Speed Stacking, bei dem Becher so schnell wie möglich in bestimmter Weise gestapelt werden müssen, war der plötzliche Regen Nebensache. Nebensache war dieser bei der Fahrradtour, einer Kooperation mit der Kontaktstelle Schmelze, zwar nicht, konnte der Aktion aber keinen Abriss tun. Es wurde gemeinsam nach Mühlheim geradelt, dort gegrillt und eine schöne Zeit verbracht.
 
Am Mittwoch wurde als Ganztagesaktion mit dem Familienentlastenden Dienst in Tuttlingen Marmelade hergestellt. Die integrative Zusammenarbeit beim Zwetschgen schnibbeln und einkochen hat allen Beteiligten gefallen und jedes Kind konnte stolz ein Glas selbstgemachte Zwetschgenmarmelade mit nach Hause nehmen.
 
Bei der Mädelsrunde am Donnerstag wurden Nägel lackiert, Masken und Peelings selbst hergestellt und leckere Smoothies sowie Gemüsesticks verspeist.  Am Nachmittag ging es mit Mode & Design weiter in Richtung Beauty. Hierbei war die Kreativität jedes Einzelnen gefragt.  Ganz sportlich ging es am Freitag mit einem Badminton Schnuppertraining beim TSF Tuttlingen weiter. Der Abschluss dieser abwechslungsreichen Ferienwoche stellte der Kinderflohmarkt am Samstag auf dem Martkplatz von Tuttilla dar.
 
Bilder vom Sommerferienprogramm gibt es in der Galerie auf der Homepage der Abteilung Jugend unter: www.jugend-tuttlingen.de